Header Robotik Markt

Der Markt für industrielle Robotik wächst rasant: Kollege Roboter liefert aktuelle News und Wirtschaftsdaten zu Cobots und Leichtbaurobotik.

04. Okt. 2018 | 16:36 Uhr
Mover6_IMG_1607Commonplace Robotics
Robotertechnik für jedermann

Preiswerte und schnell aufgebaute Roboter

Commonplace Robotics hat sich zum Ziel gesetzt, Robotik für jedermann erschwinglich zu machen. Für den F&E-Bereich hat die Firma daher verschiedene Roboterarme entwickelt, die auf Spritzgussteilen und sich wiederholenden Elementen basieren.Weiterlesen...

28. Sep. 2018 | 07:00 Uhr
WX143 Roboter Wittmann keNEXT
Roboter in Leichtbautechnik

Dynamische Roboter mit niedrigem Energieverbrauch

Die Konstruktionsweise der Roboter der Baureihe pro bildet das Rückgrat der neuen WX-Roboter. Auch die neue Serie zeichnet sich durch den konsequenten Einsatz von Leichtbautechnik für die Achsen aus.Weiterlesen...

24. Sep. 2018 | 12:00 Uhr
Dobot Magician Roboter.
Nachgehakt beim Dobot-Vertriebspartner Variobotic

Wie industrietauglich ist der Dobot Magician wirklich?

Bei next Robotics haben wir bereits mit Peter Klement, Geschäftsführer von Variobotic, über den Dobot Magician gesprochen. Aber inwieweit ist der Schulungsroboter auch industrietauglich? Wir haben nachgehakt.Weiterlesen...

04. Sep. 2018 | 16:12 Uhr
Auf der Motek wird auch die Softwarelösung pitasc für kraftgeregelte Montageprozesse gezeigt. Sie ermöglicht bisher manuell ausgeführte Prozesse – wie etwa das Montieren von Schaltschränken - wirtschaftlich sinnvoll zu automatisieren. Die Software ist innovativ, weil die einmal modellierte Aufgabe auf neue Werkstückvarianten, andere Robotertypen und auf Roboter anderer Hersteller übertragbar ist.
Fraunhofer IPA auf der Motek

Intelligente Roboterlösungen für die Montage-Automatisierung

Den Automatisierungsgrad in der Montage erhöhen und wirtschaftliche und qualitative Potenziale heben - für dieses Ziel entwickelt das Fraunhofer IPA Innovationen und überführt diese in industrielle Anwendungen, die auch auf der Motek zusehen sind.Weiterlesen...

03. Sep. 2018 | 17:48 Uhr
Roboter-Messe R-18 in Odense: Mit Unternehmen wie Universal Robots, Mobile Industrial Robots und OnRobot hat sich Odense den Status als eine Art Mekka für die Entwicklung von kollaborativen Robotern, den sogenannten Cobots, gesichert.
Robotermesse

Neuheiten aus der Welt der Cobots, Greifer und Sensoren

Die dänische Roboter- und Entwicklerbranche präsentiert auf der Roboterrmesse R-18 vom 11. bis 13. September 2018 in Odense Trends und Lösungen für KMU und neue Branchen.Weiterlesen...

30. Aug. 2018 | 16:41 Uhr
Rethink Robotics wächst –
Rethink Robotics wächst

Rethink mit Rekordwachstum dank Cobot Sawyer

Cobot-Anbieter Rethink Robotics verstärkt sein Engagement in den Schlüsselregionen Europa, USA und Asien mit neuen Vertriebspartnerschaften. Damit möchte Rethink Unternehmen weltweit bei der Automatisierung ihrer Produktionsschritte zu unterstützen.Weiterlesen...

29. Aug. 2018 | 17:30 Uhr
Vierbeinige Laufroboter Charlie -
DFKI-Projekt

Laufroboter unterstützt Marserkundung im Roboterschwarm

Ziel der vom DLR-Raumfahrtmanagement ins Leben gerufenen Initiative ‚VaMEx - Valles Marineris Explorer’ ist die vollautonome Exploration eines bis zu 7 km tiefen Grabenbruchs auf dem Mars durch einen heterogenen Roboterschwarm.Weiterlesen...

27. Aug. 2018 | 16:22 Uhr
VDI-Event ‘Robotik für die Smart Factory’ –
VDI-Event

Robotik in der Industrie boomt und boomt

Das VDI-Event ‘Robotik für die Smart Factory’ (11. bis 12. Dezember 2018) zeigt Innovationen im Bereich der Industrierobotik auf. Im Mittelpunkt steht die Frage, welche Verknüpfungsmöglichkeiten mit den etablierten Robotertechnologien bestehen.Weiterlesen...

24. Aug. 2018 | 16:07 Uhr
Schunk-Anwender- und Technologiedialog –
Mensch-Roboter-Kollaboration

Stärken von Mensch und Roboter kombiniert

Neben der Mensch-Roboter-Kollaboration (MRK) im Produktionsalltag standen auch Sicherheitskonzepte im Mittelpunkt des Schunk-Anwender- und Technologiedialogs. Bei diesem wurde vor allem die ergonomische Erleichterung für den Menschen betont.Weiterlesen...

23. Aug. 2018 | 16:52 Uhr
Der Gecko Gripper basiert auf einem Konzept des NASA Jet Propulsion Laboratory (JPL) und der Stanford University: Millionen mikroskopisch kleiner Kunsthärchen auf den vier Greiferoberflächen bleiben wegen der starken Van-der-Waals-Kräfte an einem angedrückten Werkstück haften. Die Adhäsion wirkt genau wie bei dem Fuß eines Geckos auch an glatten Oberflächen.
Award für Gecko Gripper

Neuartige Adhäsionstechnik in MRK-Anwendungen

OnRobot erhält renommierte IERA-Auszeichnung für den industriellen Einsatz innovativer NASA-Technologie. Prämiert wurde der selbstreinigende Gecko Gripper für sein neues Konzept kollaborativer Industrierobotik.Weiterlesen...