Leiterbahnen auf dreidimensionalen Körpern platzieren,

Leiterbahnen auf dreidimensionalen Körpern platzieren, (Bild: Beta Layout)

Das Designtool wurde vom Kooperationspartner Ingenieurbüro Friedrich als 3D-MID-Funktion in die aktuelle Software Target 3001 Version 18 integriert. Damit können Entwickler, Ingenieure und Designer ohne Umweg Leiterbahnen auf dreidimensionalen Körpern platzieren. Die Firma nutzt anschließend die vom generierten Designs zur Fertigung von 3D-MID-Prototypen auf Basis von lasergesinterten 3D-Druck-Modellen, hergestellt mit dem Eos-Formiga-P110-System. mb

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?