Maschinenelemente

In der Rubrik Maschinenelemente finden Konstrukteure und Ingenieure spannende Anwenderberichte und nützliche Übersichtsbeiträge sowie hilfreiche Produktvorstellungen, beispielsweise über Druckfedern im Weltall, verschiedene Bürstentypen, Dämpfer, Federn, Leuchten, Greifer und Griffe.

Maschinenelemente 07. Aug 2018 um 07:00

Prozesssicherheit gewährleisten

Torsionssteife Kupplung als Verbindung von zwei Antriebselementen

Eine Hauptanforderung bei der Konstruktion von Fertigungsanlagen ist die spätere Prozesssicherheit der Anlage. Die Wahl der Kupplung hat entscheidenden Einfluss auf das Verhalten des Antriebsstrangs und letztlich auch auf das Gesamtsystem. Sie trägt damit auch zur Prozesssicherheit bei. mehr...

Maschinenelemente 06. Aug 2018 um 07:00

Nahtlos eingefügt

Kundenspezifische Schleifringe für das Wasserstrahlschneiden

Wasserstrahl-Schneidanlagen erfreuen sich in industriellen Bearbeitungsprozessen einer immer größeren Beliebtheit. In den 3D-Schneidköpfen der Maschinen des österreichischen Unternehmens STM kommen zur optimalen Versorgung der Antriebstechnik Schleifringe von Servotecnica zum Einsatz. mehr...

Maschinenelemente 03. Aug 2018 um 07:00

Interview mit Thomas Witzler, Geschäftsführer von NKE Austria

„Der Markt ist im Umbruch“

Der Wälzlagerhersteller NKE Austria mit Sitz in Steyr ist seit Januar 2016 Teil der Fersa Group. Beide Unternehmen sind international in der Entwicklung, Herstellung und im Vertrieb von Lagern für die globalen Automobil- und Industriemärkte tätig, wobei Fersa den Automotive- und NKE den Industriebereich abdeckt. mehr...

Maschinenelemente 02. Aug 2018 um 07:00

Sichere Technik für große Champions

Zuverlässige Kupplungen und Bremsen bei ihrem Einsatz im Spitzensport

Ob Fußball-Weltmeisterschaft, Olympische Spiele, oder Vierschanzentournee – Bremsen und Kupplungen sichern die Maschinenbewegungen vor und hinter den Kulissen. Beispielsweise wirken sie in Seilkamerasystemen, die davor sorgen, dass Millionen Zuschauer die Sportveranstaltung vor den Fernsehgeräten hautnah miterleben können. mehr...

Maschinenelemente 31. Jul 2018 um 07:00

Lasten mühelos verschieben

Kugelrollen für die Rund-um-Bewegung

Mit Kugelrollen, ob als Standard oder kundenspezifisch, können Anwender unterschiedlich schwere Lasten mühelos verschieben und so einen reibungslosen Materialfluss sicherstellen. mehr...

Maschinenelemente 30. Jul 2018 um 07:00

Immer gerade heraus

Axial steife Linearkupplungen in pneumatisch betriebenen Lineareinheiten

Die Loewe GK Linear, eine axial steife Linearkupplung, kann parallele und winklige Verlagerungen kompensieren. Damit eignet sie sich zur präzisen Übermittlung der linearen Kräfte bei gleichzeitiger Entlastung der Maschinenkomponenten von Verspannungen und schädlichen Querkräften. mehr...

Maschinenelemente 27. Jul 2018 um 07:00

Wälzlagerkonzepte für Windenergieanlagen

Rollen- statt Kugellager und Integration in die Umgebungskonstruktion

Höhere Leistungen und nochmals höhere Anforderungen an die Lebensdauer unter widrigen Bedingungen: Das sind zwei zentrale Trends bei Wälzlagern für Windenergieanlagen. Fortschritte gibt es auch bei der Ermittlung von Ursachen typischer Schäden. mehr...

Maschinenelemente 26. Jul 2018 um 07:00

Sauber bis in den Supermarkt

Weiße Fördergurte für die Lebensmittelindustrie

Im Hafen von Antwerpen transportieren weiße Fördergurte von ContiTech den Zucker im Im- und Export-Terminal der internationalen Euroports-Gruppe, also in einem der größten Zuckerterminals Europas. Dabei erfüllen sie die strengen Anforderungen für Lebensmittelzertifikate. mehr...

Maschinenelemente 17. Jul 2018 um 07:00

Die Lebensdauer erhöhen

Pumpen und Gebläse in der verarbeitenden Industrie

Sie sind die Arbeitstiere in der verarbeitenden Industrie, werden aber leicht vernachlässigt. Am Ende kann ein solches Verhalten zu überraschenden und teuren Ausfällen führen. mehr...

Maschinenelemente, Werkstoffe & Verbindungstechnik, 3D-Druck 13. Jul 2018 um 07:00

Präzise gedruckt

3D-Druck von Silikonbauteilen in der additiven Fertigung

Ein neuer Druckkopf macht es möglich: Das Auftragen feinster Schichthöhen von bis zu 200 Mikrometern und konstanter Linien aus Silikon. Bei dem Verfahren handelt es sich um ein volumetrisches Dosierprinzips auf Basis der Exzenterschnecken-Technologie. mehr...

Seite 3 von 26