Maschinenelemente

In der Rubrik Maschinenelemente finden Konstrukteure und Ingenieure spannende Anwenderberichte und nützliche Übersichtsbeiträge sowie hilfreiche Produktvorstellungen, beispielsweise über Druckfedern im Weltall, verschiedene Bürstentypen, Dämpfer, Federn, Leuchten, Greifer und Griffe.

Maschinenelemente 10. Aug 2018 um 07:00

Aufsteigende Alleskönner

Kosten-/nutzenorientierte Gleichstrommotoren mit und ohne Bürsten

Bei den Gleichstrommotoren gibt es einen Trend zu verzeichnen: Die Baugrößen werden immer kleiner, die Leistung nimmt jedoch zu. Inzwischen stehen für die unterschiedlichsten Einsatzfälle bürstenbehaftete und bürstenlose Motoren in zahlreichen Ausführungen bereit – von 0,06 bis 1670 Watt. mehr...

Maschinenelemente 09. Aug 2018 um 07:00

Leistung des Ensembles

Komplettsysteme für die Bühnenautomation

Wie die Schauspieler auf der Bühne muss auch die Technik hinter den Kulissen zuverlässig funktionieren. Beim Zusammenspiel der leistungsfähigen, effizienten und zuverlässigen Komponenten sind die Möglichkeiten der Bühnengestaltung nur noch durch die Phantasie begrenzt. mehr...

Maschinenelemente 08. Aug 2018 um 07:00

Die Bremsenintelligenz gezielt nutzen

Elektromagnetische Bremsen liefern Infos für die vorbeugende Instandhaltung

Unternehmen, die auf die zunehmende Digitalisierung setzen, profitieren von der Intelligenz elektro-magnetischer Bremsen. Denn die in der Bremse integrierte Spule liefert viele Informationen, zum Beispiel zum Betriebs- und Lebensdauerzustand. Und das ohne kostspielige Sensorik. mehr...

Maschinenelemente 07. Aug 2018 um 07:00

Prozesssicherheit gewährleisten

Torsionssteife Kupplung als Verbindung von zwei Antriebselementen

Eine Hauptanforderung bei der Konstruktion von Fertigungsanlagen ist die spätere Prozesssicherheit der Anlage. Die Wahl der Kupplung hat entscheidenden Einfluss auf das Verhalten des Antriebsstrangs und letztlich auch auf das Gesamtsystem. Sie trägt damit auch zur Prozesssicherheit bei. mehr...

Maschinenelemente 06. Aug 2018 um 07:00

Nahtlos eingefügt

Kundenspezifische Schleifringe für das Wasserstrahlschneiden

Wasserstrahl-Schneidanlagen erfreuen sich in industriellen Bearbeitungsprozessen einer immer größeren Beliebtheit. In den 3D-Schneidköpfen der Maschinen des österreichischen Unternehmens STM kommen zur optimalen Versorgung der Antriebstechnik Schleifringe von Servotecnica zum Einsatz. mehr...

Maschinenelemente 03. Aug 2018 um 07:00

Interview mit Thomas Witzler, Geschäftsführer von NKE Austria

„Der Markt ist im Umbruch“

Der Wälzlagerhersteller NKE Austria mit Sitz in Steyr ist seit Januar 2016 Teil der Fersa Group. Beide Unternehmen sind international in der Entwicklung, Herstellung und im Vertrieb von Lagern für die globalen Automobil- und Industriemärkte tätig, wobei Fersa den Automotive- und NKE den Industriebereich abdeckt. mehr...

Maschinenelemente 02. Aug 2018 um 07:00

Sichere Technik für große Champions

Zuverlässige Kupplungen und Bremsen bei ihrem Einsatz im Spitzensport

Ob Fußball-Weltmeisterschaft, Olympische Spiele, oder Vierschanzentournee – Bremsen und Kupplungen sichern die Maschinenbewegungen vor und hinter den Kulissen. Beispielsweise wirken sie in Seilkamerasystemen, die davor sorgen, dass Millionen Zuschauer die Sportveranstaltung vor den Fernsehgeräten hautnah miterleben können. mehr...

Maschinenelemente 31. Jul 2018 um 07:00

Lasten mühelos verschieben

Kugelrollen für die Rund-um-Bewegung

Mit Kugelrollen, ob als Standard oder kundenspezifisch, können Anwender unterschiedlich schwere Lasten mühelos verschieben und so einen reibungslosen Materialfluss sicherstellen. mehr...

Maschinenelemente 30. Jul 2018 um 07:00

Immer gerade heraus

Axial steife Linearkupplungen in pneumatisch betriebenen Lineareinheiten

Die Loewe GK Linear, eine axial steife Linearkupplung, kann parallele und winklige Verlagerungen kompensieren. Damit eignet sie sich zur präzisen Übermittlung der linearen Kräfte bei gleichzeitiger Entlastung der Maschinenkomponenten von Verspannungen und schädlichen Querkräften. mehr...

Maschinenelemente 27. Jul 2018 um 07:00

Wälzlagerkonzepte für Windenergieanlagen

Rollen- statt Kugellager und Integration in die Umgebungskonstruktion

Höhere Leistungen und nochmals höhere Anforderungen an die Lebensdauer unter widrigen Bedingungen: Das sind zwei zentrale Trends bei Wälzlagern für Windenergieanlagen. Fortschritte gibt es auch bei der Ermittlung von Ursachen typischer Schäden. mehr...

Seite 5 von 28