Signalgeber, Bild: Pfannenberg

Signalgeber, Bild: Pfannenberg

Signalgeber: Nicht zu erschüttern

Elektrotechnik-Spezialist Pfannenberg präsentiert mit den DNV-GL-zertifizierten Signalgebern Lösungen für Industrieanwendungen, bei denen Signalgeräte Erschütterungen, Vibrationen oder Stößen ausgesetzt werden. Zu den Anwendungsbereichen zählen die Schwer- und Automobil-Industrie, Hafenanlagen und Werften, die Lager- und Transportbereiche der Logistik bis hin zur prozesstechnischen Anlagen der Baustoff-, Holz-, Glas- und Pharmaindustrie. Auch ohne Einsatz eines Schutzkorbes widerstehen sie mechanischen Beanspruchungen und gewährleisten eine zuverlässige Funktion. Verwindungssteife Kunststoffgehäuse mit Schlagfestigkeit IK08 und Schutzarten wie IP66 oder IP67 besitzen eine sehr hohe Staubdichtigkeit und widerstehen starkem Strahlwasser und zeitweiser Überflutung.

Spannmittel: Unverzichtbare Hilfsmittel

Spannmittel, Bild: Erwin Halder
Spannmittel, Bild: Erwin Halder

Wie bei der Herstellung kleiner Werkstücke ist eine punktgenaue Spannung Voraussetzung, wenn große, schwere, teils komplexe Teile bearbeitet werden. Die eingesetzten Hilfsmittel müssen stabil und für hohe Spann- und Bearbeitungskräfte ausgelegt sein. Spezialisiert auf die Spanntechnik ist die Erwin Halder. Insbesondere zum Positionieren und Spannen größerer Bauteile hat das Unternehmen nun sein Sortiment um entsprechend größere Ausführungen ergänzt. Erweitert wurde das XL-Sortiment um Bolzen und Auflagebolzen, Scheiben, Spanneisen, Halteleisten und Auflageplatten, Anschlagstücke, Ausgleichspanner, Spannstöcke, Aufsitzspanner sowie Höhenzylinder ab Größe M20. Die Spannmittel sind leicht zu bedienen, lassen sich schnell wechseln und garantieren ein sicheres Spannen des Werkstücks.

Energieketten-Systeme: Auf der Erfolgsspur

Energieketten-System, Bild: Murrplastik Systemtechnik
Energieketten-System, Bild: Murrplastik Systemtechnik

Murrplastik hat das Produktportfolio der Energieketten-Serie Power Line erweitert. Es werden drei neue Kettenserien mit 45, 52 und 62 mm Innenhöhe inklusive integrierter Dämpfungsoption vorgestellt. Für die Serie sind sechs neue Rahmenstege aus Kunststoff verfügbar. Alle Energieketten-Systeme lassen sich im Corporate Design der Anwender individualisieren. Mit Connect 4 Motion werden anschlussfertige vorkonfektionierte Energieketten nach der Devise „Plug-and-Play“ angeboten. Höhere Geschwindigkeiten und Dynamiken gehen mit höheren Geräuschentwicklungen einher. Die Antwort darauf bietet die Firma mit Dämpfungselementen in den innenliegenden Anschlägen. Sie sorgen für ein leiseres Abrollen der Kettenglieder und verringern die Lautstärke im Betrieb – um bis zu 10 dB. mb