Werkstoffe & Verbindungstechnik

Kleben, schrauben, nieten -  in der Rubrik Werkstoffe und Verbindungstechnik finden Konstrukteure und Ingenieure neue Produkte, nützliche Tipps und Hintergrundwissen für das Verbinden von Einzelteilen. Auch neue oder besondere Werkstoffe und ihre Eigenschaften, wie beispielsweise Formgedächtnislegierungen, werden hier vorgestellt.

Konstruktion, Werkstoffe & Verbindungstechnik, Werkstoffe 09. Okt 2019 um 07:00

Vergleich mit Metall...

Gleitlager nach Maß: Was für das Material Kunststoff spricht

Welche Vorteile haben Gleitlager aus Kunststoff gegenüber solchen aus Metall? Verschleiß, Performance, Wartung und Kosten - das Material im Faktencheck! mehr...

Konstruktion, Werkstoffe & Verbindungstechnik, Werkstoffe 08. Okt 2019 um 07:00

Vor Ort im Klebstofflabor...

2K-Klebstoffe: Wie funktioniert Delos neue Lichtfixierung?

Delo, Spezialist für Industrieklebstoffe, hat vor kurzem seine Lichtfixierung für zweikomponentige Epoxidharze (2K) vorgestellt. ke NEXT war vor Ort im Labor und wollte wissen: Wie funktioniert die eigentlich und was bringt sie Anwendern wirklich? mehr...

Robotik, Konstruktion, Werkstoffe & Verbindungstechnik 23. Sep 2019 um 07:00

Mit Reibelementsetzgerät...

Reibelementschweißen: Mit Roboter Mischverbindungen fügen

Das Reibelementschweißen eignet sich für das Fügen unterschiedlicher Materialien und Halbzeugarten. Wie Anwender mit einem robotertauglichen Reibelementsetzgerät Mischverbindungen fügen können, lesen Sie im Beitrag. mehr...

Konstruktion, Werkstoffe & Verbindungstechnik, Werkstoffe 11. Jun 2019 um 07:00

Niederviskose Kunststoffe

So dosieren Sie kleine Mengen an Kunstharzen richtig

Für Anwender, die kleine Mengen flüssiger Zwei-Komponenten-Kunstharze verarbeiten, bietet Tartler mit dem Dispenseraufsatz LC-DCM und den Geräten der MDM-Serie clevere Lösungen zum Dosieren und Mischen von Silikonen, Polyurethan- und Epoxidharzen. mehr...

Werkstoffe & Verbindungstechnik 07. Jan 2019 um 07:00

Bis zu 30 Mal schneller

Neuartige Schweißtechnologie ermöglicht ein neues Maß an Produktivität

Eine neue Technologie könnte die Effizienz von großen Produktionsprojekten verbessern. Denn sie ermöglicht Unternehmen das Elektronenstrahlschweißen ohne Vakuumkammer. EBFlow umfasst ein lokales Grobvakuum, das an den Standort transportiert und dort verwendet werden kann. mehr...

Werkstoffe & Verbindungstechnik 22. Okt 2018 um 07:00

Ein Thema voller Spannung

Korrosionsschutz für technische Federn

Technische Federn sind wichtige Komponenten im Automobilbereich. Und mindestens genauso wichtig ist der effektive Korrosionsschutz dieser Teile. Ein hoch leistungsfähiges Zinklamellensystem erfüllt diese und noch weitere Anforderungen quasi im Paket. mehr...

Werkstoffe & Verbindungstechnik 19. Okt 2018 um 07:00

Kleben statt löten

Feuerlöscher-Manometer zuverlässig fügen

Bei der Produktion von Feuerlöscher-Manometern setzte Manovia lange Zeit das Weichlöten ein. Nach einer Materialumstellung von Kupferbronze auf nicht rostenden Stahl rückte das Kleben als Verbindungstechnik in den Vordergrund. mehr...

Werkstoffe & Verbindungstechnik, Bilderstrecken, Innovation 26. Sep 2018 um 15:01

Marktübersicht

Best of Werkstoffe & Verbindungstechnik September 2018

Auf der Suche nach Technologien könnten Sie in unseren Marktübersichten fündig werden. Für den Monat September 2018 haben wir Neuestes aus dem Bereich Werkstoffe & Verbindungstechnik für Sie zusammengestellt. mehr...

Werkstoffe & Verbindungstechnik 20. Sep 2018 um 07:00

Mehr gestalterische Freiheit

Tragfähige Gewinde für anspruchsvolle Verbausituationen

Traditionelle Verbindungselemente setzen Konstrukteuren oft Grenzen bei der Umsetzung der eigenen Ideen. KVT-Fastening hat mit den Ecosyn-BCT-Blindnietmuttern Verbindungselemente im Programm, die auch bei komplexen Anforderungen und sensiblen Werkstoffen neue gestalterische Freiräume eröffnen. mehr...

Maschinenelemente, Werkstoffe & Verbindungstechnik, 3D-Druck 13. Jul 2018 um 07:00

Präzise gedruckt

3D-Druck von Silikonbauteilen in der additiven Fertigung

Ein neuer Druckkopf macht es möglich: Das Auftragen feinster Schichthöhen von bis zu 200 Mikrometern und konstanter Linien aus Silikon. Bei dem Verfahren handelt es sich um ein volumetrisches Dosierprinzips auf Basis der Exzenterschnecken-Technologie. mehr...

Seite 1 von 17