Fit für abrasive Werkstoffe  1

Für das Bearbeiten abrasiver Werkstoffe hat NSK für seine Rollenführungen RA ein wirksames Dichtungskonzept V1 mit speziellen Formen und Werkstoffen entwickelt. Die Dichtlippe, die sich spaltfrei an das Profil der Rollenführung anschmiegt, besteht aus einem abrasionsfesten Werkstoff und vermeidet den Eintrag von Verschmutzungen in das Wageninnere. Ergänzend gibt es eine Schmiereinheit K1. Der Schmierstoff ist in ein synthetisches Harz inkorporiert, das beim Kontakt mit der Lauffläche kleinste Ölmengen abgibt.

Technische Details:

  • Reibungsarm
  • Spezielles Abdeckband
  • Lange Lebensdauer

www.nskeurope.de

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?