Die die Intelligent Parking Chair funktionieren (Quelle: Nissan)

Ein einfaches Klatschen reicht. Dann fahren alle Bürostühle mit der Einparktechnik an ihren Ausgangsplatz. Intelligent Parking Chair nennt sich das System. Dieses arbeitet mit vier Kameras, die Positionsdaten per WLAN an die Bürostühle weiterleiten. Diese bewegen sich dann mit Hilfe ihrer motorisierten Rollen an ihren Platz zurück.

Leider kommen die intelligenten Bürostühle wohl nicht auf den Markt. Das Video ist rein für Präsentationszwecke gedacht, um die smarte Technik zu zeigen, die später auch autonom fahrende Autos in eine Parklücke befördern soll. Dabei werden die Kameras durch eine Bildschirmsteuerung ersetzt, die dem Auto die richtige Parklücke zuweist.

Sie möchten gerne weiterlesen?

Registrieren Sie sich jetzt kostenlos:

Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Mit der Registrierung akzeptiere ich die Nutzungsbedingungen der Portale im Industrie-Medien-Netzwerks. Die Datenschutzerklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Sie sind bereits registriert?