Sensorik & Messtechnik, Interviews 03. Okt 2017 um 07:00

In Atomdurchmessern verbessern

Präzise Messtechnik aus der Forschung für den Maschinenbau

Für die Grundlagenforschung an Unis wird hochpräzise Messtechnik eingesetzt. Das Wissen um die Technik nutzten Wissenschaftler, um ein Unternehmen zu gründen und die ganze Forschungswelt zu beliefern. Nun soll auch der Maschinenbau profitieren. mehr...

Länder 26. Sep 2017 um 07:00

Freihandelsabkommen

Wie der Maschinenbau von CETA profitieren kann

Das Freihandelsabkommen CETA sollte vorbildlich werden, nun ist es in Kraft getreten. Doch damit fängt die Arbeit für Entscheider und Ingenieure im Maschinenbau erst an. Es warten große Herausforderungen auf beiden Seiten des Atlantiks. mehr...

Sensorik & Messtechnik, Interviews 21. Sep 2017 um 07:00

Neue Geschäftsmodelle entstehen

AMA-Interview: Die Sensoren sind überall

Sensoren sind im Maschinen- und Anlagenbau so gefragt wie nie. Sie müssen hohen Anforderungen an Rechenleistung und Sicherheit entsprechen. Außerdem entstehen neue Geschäftsmodelle. ke NEXT sprach mit dem AMA-Verband für Sensorik und Messtechnik. mehr...

Management 12. Sep 2017 um 07:00

Top Transfer Forum 2017

Hier lernen Ingenieure moderne Führungsmethoden

In einer Industrie, die durch die Digitalisierung immer flexibler agieren muss, ist eine agile Organisation wichtig wie nie. Die Konferenz in Teisnach vom 20.9. bis 21.9. zeigt, welche Methoden dem Maschinenbau bei diesem Change-Prozess helfen können. mehr...

Länder 05. Sep 2017 um 07:00

Bundestagswahlkampf 2017

Was Ingenieursverbände vor der Wahl fordern Teil 2

Nach dem TV-Duell ist vor der Bundestagswahl. Jetzt gibt es Nachholbedarf, sagen die Verbände. Denn die Förderung des Mittelstands, neuer Wettbewerb durch America First und Brexit und die Umbrüche durch die Digitalisierung wurden nicht angesprochen. mehr...

Länder 29. Aug 2017 um 07:00

Bundestagswahlkampf 2017

Was Ingenieursverbände vor der Wahl fordern (Teil 1)

Mittelstand fördern, Energiepolitik erneuern, Digitalisierung vorantreiben, das versprechen fast alle Parteien vor der Wahl. Was das konkret heißen sollte, umreißen die Verbandsvertreter aus der Industrie mit Prüfsteinen und Handlungsempfehlungen. mehr...

Länder 22. Aug 2017 um 07:00

Brexit-Verhandlungen

Scheiden tut gar nicht so weh

Als die Briten 2016 mehrheitlich für den Austritt aus der EU stimmten, erstarrte der Kontinent in Schockstarre. Mittlerweile zeigen sich Bürger und Industrie ermüdet von der Planlosigkeit, deren Auswirkungen nicht abzuschätzen sind. mehr...

Mechanische Antriebstechnik, Wälz- und Gleitlager 18. Aug 2017 um 11:00

Das Fenster zur Industrie 4.0

Wälz- und Gleitlager: Möglichmacher der modernen Industrie

Für die Fertigung von Wälz- und Gleitlagern wird die ganze Palette moderner Ingenieurskunst genutzt: Simulation, neue Werkstoffe - alles ist dabei. Der Blick in die Branche lohnt sich für alle, die wissen wollen, wohin der Maschinenbau steuert. mehr...

Industrie 08. Aug 2017 um 07:00

Energiespeicher

Akkutechnik: Hemmschuh der Industrie 4.0

Für Anwendungen in der Industrie 4.0 werden Energiespeicher immer wichtiger. Denn wenn smarten Geräten und Maschinen der Strom ausgeht, können Mitarbeiter nicht mehr agieren. An Lösungen für bessere Akkus wird deshalb fieberhaft gearbeitet. mehr...

Länder 01. Aug 2017 um 07:00

Bundestagswahlkampf 2017

Rosige Aussichten für Ingenieure der Energiebranche

Im Wahlkampf zur Bundestagswahl ist die Energiewende bisher kaum ein Thema. Der Verein Eurosolar forciert die Umstellung auf Enerneuerbare Energien in Europa und veröffentlicht deshalb die Antworten der Parteien auf energiepolitische Wahlprüfsteine. mehr...

Seite 1 von 7

Cookies sind für die Funktionsweise unserer Website wichtig. Klicken Sie auf „Ok“, um die Verwendung von Cookies zu erlauben. Wir sammeln und speichern auf dieser Webseite Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken, die wir zur Ausspielung von Werbeanzeigen an Gruppen von Nutzern mit bestimmten Merkmalen nutzen (Facebook Custom Audiences from your Website/Facebook-Pixel). Für den Fall, dass Sie sich auf der Website von Facebook mit Ihrem Nutzerkonto anmelden, ist es diesem Unternehmen möglich, einen direkten Bezug zu Ihnen als Nutzer unserer Website herzustellen. Weitere Info