Angela Unger-Leinhos (aru)

Redakteurin

Fachmagazin keNEXT

Telefonnummer: +49 8191 125-132

Schreibt über Werkstoffe, Maschinenelemente und über Themen rund um Innovationen und Management.

14. Jan. 2016 | 14:41 Uhr
Freemium
Aufgabengebietvergrößerung -
Bildergalergie

Die fünf klügsten Argumente für mehr Gehalt

Wer mehr verdienen möchte, sollte bedenken: Auch der Chef muss vor seinem Vorgesetzten eine Gehaltserhöhung rechtfertigen können. Doch es gibt Argumente, mit denen man dem Boss eine starke Vorlage bietet – und somit die Chancen auf den Bonus erheblich verbessert.Weiterlesen...

13. Jan. 2016 | 14:00 Uhr
Freemium
Geld kann durchaus auch glücklich machen - alles eine Frage der Perspektive und der Geldsumme.
Buchtipp

Geld: Ein emotionales Thema sachlich beleuchtet

Entgegen der Erwartungen handelt es sich bei dem Buch „Geld macht doch glücklich – wo die ökonomische Glücksforschung irrt“ von Joachim Weimann, Andreas Knabe und Ronnie Schöb nicht um eine Ansammlung von Mir-das-meiste-Argumenten.Weiterlesen...

13. Jan. 2016 | 10:59 Uhr
Freemium
Prof. Dr. Yvonne Schoper, Vorstandsvorsitzende der GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement
Interview

"Vergleichsweise hohe Projektmanagement-Einstiegsgehälter"

Je mehr Verantwortung man übernimmt, desto mehr kann man verdienen. Über die Verdienstmöglichkeiten im Bereich Projektleitung sprach ke NEXT mit Prof. Dr. Yvonne Schoper, Vorstandsvorsitzende der GPM Deutsche Gesellschaft für Projektmanagement e. V.Weiterlesen...

13. Jan. 2016 | 10:25 Uhr
Freemium
Das Buch "Geld macht doch glücklich" von Joachim Weimann, Andreas Knabe, Ronnie Schöb.
Gewinnspiel

Drei Buchexemplare „Geld macht doch glücklich“ zu gewinnen

Bye-bye Stammtischdiskussionen und nagendes Unzufriedenheitsgefühl: Wer sich einmal sachlich fundiert mit dem Thema Geld auseinandersetzt, hat die Chance, sich von Vorurteilen zu befreien. ke NEXT verlost drei Bücher "Geld macht doch glücklich".Weiterlesen...

22. Dez. 2015 | 10:56 Uhr
Molded-Oil-Lager -
Gut geschmiert, viel gespart

Lager aus ölimprägnierten Material in einer Fischverarbeitungsanlage

Unterbricht ein Lagerdefekt einen kontinuierlichen Produktionsprozess, so ist das im Einzelfall eine ärgerliche Störung. Häufen sich solche Ausfälle, können empfindliche Einbußen in der Produktion zustande kommen.Weiterlesen...

21. Dez. 2015 | 10:00 Uhr
Zylinderrollenlager von NKE. -
Schäden verhindern

Trends und Entwicklungen bei Wälzlagern

Verdrängungskämpfe statt Wachstum kennzeichnen den Wälzlagermarkt. Die Hersteller stellen sich dem mit neuen Werkstoffen, verbesserter Tribologie und Entwicklungspartnerschaften.Weiterlesen...

21. Dez. 2015 | 08:00 Uhr
Gleitschicht im gesamten Umfang des Lagers
Trends und Entwicklungen

Die Lagerwartung vorausschauend planen

Bei Anwendern stehen Wartungsfreiheit, Energieeffizienz und Umweltfreundlichkeit oben auf dem Wunschzettel. Hier steckt noch Potenzial, denn die Entwicklungsmöglichkeiten beim Zusammenspiel aller beteiligten Komponenten sind noch nicht ausgereizt.Weiterlesen...

20. Nov. 2015 | 05:00 Uhr
Roboter
Auf nach Nürnberg!

Messevorbericht SPS IPC Drives 2015

Am 24. November öffnet die SPS wieder ihre Pforten, zum 26. Mal übrigens. Und natürlich wird sich viel um Industrie 4.0 drehen – sogar mit einer eigens dafür geschaffenen Area...Weiterlesen...

12. Nov. 2015 | 13:50 Uhr
Die neuen, drehbaren PEM-Einpressmuttern
PEM-Einpressmutter

Einfacher Einpressvorgang

Die drehbaren PEM-Einpressmuttern vom Typ SCN (Spinning Clinch Nut) spielen auch in beengten und blinden Verbausituationen sowie bei Arbeiten über Kopf ihre Stärken aus.Weiterlesen...

12. Nov. 2015 | 13:40 Uhr
Der neue Werkstoff von Igus.
Kunststoff

Interessant für hohe Drehzahlen

Spezialist für hohe Geschwindigkeiten: Ein neuer Werkstoff ist überall dort interessant, wo kontinuierlich hohe Drehzahlen herrschen, unter anderem in Elektromotoren und Lüftern.Weiterlesen...