Dagmar Merger (do)

Verantwortl. Redakteurin

E-Mail-Adresse: dagmar.merger@mi-connect.de
Telefonnummer: +49 8191 125-718

Schreibt für ke NEXT und fluid über Hydraulik, Schiffbau, Bergbau und Schienenverkehr. Sie hat Fachjournalismus mit Schwerpunkt Technik in Würzburg studiert.

25. Feb. 2016 | 07:00 Uhr
Extremer Weitwinkel auf dem Messegelände
Komponenten und Systeme

Messeneuheiten auf der Bauma

Frisch auf dem Markt, neu auf der Bauma: An Premieren mangelt es auf der Messe sicherlich nicht. Verschaffen Sie sich schon jetzt einen Überblick über die Komponenten und Systeme, mit denen Zulieferer an ihren Ständen um Aufmerksamkeit buhlen.Weiterlesen...

11. Feb. 2016 | 09:00 Uhr
CEO von Dassault Systèmes Solidworks Gian Paolo Bassi spricht in der General Session der Solidworks World 2016 vor mehreren Tausend Zuhörern. (
Solidworks World 2016

Zusammenarbeit leicht gemacht: Die Software-News aus Dallas

Bei der Solidworks World 2016 präsentierte der Softwareanbieter kommende Produkte und stellte herausragende Projekte und Unternehmen vor, die Solidworks einsetzen. Dabei reichte das Spektrum vom innovativen BH bis zum Weltraum-Aufzug.Weiterlesen...

04. Feb. 2016 | 07:00 Uhr
Der Bauma Innovationspreis wird in der Allerheiligen Hofkirche in der Residenz in München verliehen.
Auszeichnung

Die Nominierten für den Bauma-Innovationspreis stehen fest

Im Rahmen einer Presseveranstaltung zur Bauma 2016 gaben die Veranstalter für jede der fünf Preiskategorien drei Nominierungen bekannt. Die Sieger werden im April am Vorabend des ersten Messetags in München ausgezeichnet.Weiterlesen...

25. Jan. 2016 | 17:08 Uhr
Ausschnitt Infografik Bauma
Infografik

Die wichtigsten Zahlen und Fakten zur Bauma in München

Nach drei langen Jahren ist es wieder soweit: In München startet die größte Messe für Bau-, Baustoff- und Bergbaumaschinen, Baufahrzeuge und Baugeräte. Wen es dorthin zieht und woher die Besucher und Aussteller kommen, zeigt die Infografik.Weiterlesen...

18. Dez. 2015 | 10:09 Uhr
Antriebsgondeln eines Kreuzfahrtschiffes werden inspiziert
Agil auf See

Womit Schiffsantriebe bei Konstrukteuren und Betreibern punkten

Hersteller betonen bei diesel-elektrischen Pod-Antrieben stets die Energieeffizienz der Systeme. Eine Recherche vor Ort zeigt, dass für Anwender und die eigentlichen Bediener andere Aspekte mindestens genauso wichtig sind.Weiterlesen...

14. Dez. 2015 | 10:00 Uhr
Blick in den Zuschauerraum im Schauspielhaus Dresden.
Schauspielhaus Dresden

Historische Hydraulik läuft seit mehr als 100 Jahren

Die Hydraulikanlage im Schauspielhaus Dresden ist eine Geschichte für sich. Seit mehr als 100 Jahren befördert das wasserhyraulische System Schauspieler und Kulissen in den Saal des Theaters. Alt und neu sind dort untrennbar miteinander verwachsen.Weiterlesen...

10. Dez. 2015 | 08:00 Uhr
Spiel mit Licht und Schatten auf Glasfaserkabeln (
Digitalisierung

Industrie 4.0 für KMU und Einsteiger

Aller Anfang ist schwer, das gilt auch für Industrie 4.0: Sobald es konkret wird, tauchen unzählige Fragen und Schwierigkeiten auf. Kein Grund, das Thema auf die lange Bank zu schieben. Denn es gibt Einsteiger-Angebote, teilweise sogar kostenlose.Weiterlesen...

10. Nov. 2015 | 06:30 Uhr
Kidnapping-Report 2014 der Firma Exop
Reisesicherheit

Wie gefährlich sind Dienstreisen?

Wie gefährlich sind Dienstreisen? Im Ernstfall bleibt nur wenig Zeit, richtig zu reagieren. Dann zeigt sich, ob Mitarbeiter und Unternehmen in puncto Reisesicherheit gut vorbereitet sind.Weiterlesen...

05. Nov. 2015 | 10:38 Uhr
Nährstoffmanagmentsystem auf Agritechnica
Messenachrichten

Die wichtigsten Agritechnica-Neuheiten im Überblick

Vom 8. bis 14. November 2015 fand in Hannover die größte Landtechnikmesse der Welt statt. Die wichtigsten Neuheiten zeichneten die Veranstalter mit Gold- und Silbermedaillen aus. Die Messe zeigt: Auf dem Acker ist Hightech angesagt.Weiterlesen...

29. Okt. 2015 | 12:49 Uhr
Landtechnik-Branche Ausschnitt
Infografik

Zweistelliges Minus in der Landtechnik

Im Rahmen einer Pressekonferenz zur Agritechnica erklärte der VDMA, die Landtechnikindustrie werde 2015 voraussichtlich deutlich weniger Umsatz machen als im Vorjahr. Die langfristige Entwicklung gebe jedoch Anlass zu Optimismus.Weiterlesen...