Geschenkideen für Konstrukteure und Ingenieure

Der Frage nach dem richtigen Geschenk und der Bedeutung der Gabe treibt nicht nur die Menschen um die Weihnachtszeit um. Auch Psychologen und Soziologen beschäftigen sich seit einigen Jahren damit, warum wir schenken und was die Geschenke für soziale Bindungen aussagen. Eine wesentliche Erkenntnis der Wissenschaftler: Geschenke sollen Aufmerksamkeit ausdrücken und werden vom Beschenkten als Gesprächsaufforderung verstanden. Denn dieser muss auf die nonverbale Gesprächseröffnung reagieren und das hat Auswirkungen auf die Beziehung zwischen Schenkendem und Beschenktem. Außerdem folgern die Wissenschaftler, dass Wunschlisten und Wunschzettel eine größere und bedeutendere Rolle spielen, als man annehmen könnte. Zücken Sie also Stift und Papier und schreiben Sie wieder Wunschzettel, wie in frühen Kindheitstagen! ke NEXT hat dafür einige Vorschläge gesammelt:

Auf die Details kommt es an

Bild: bondvit - Fotolia.com
Bild: bondvit - Fotolia.com

Für Konstrukteure und Ingenieure ist der Business-Stil oftmals Pflicht. Sei es bei Messen, Gesprächen oder Meetings. Besonderen Eindruck hinterlässt man da oftmals mit kleinen Details, die überzeugen. Und genau da punkten Sie in Zukunft. Denn während Sie noch eloquent über die Feinheiten einer neuen MRK-Anwendung referieren, erblickt Ihr Gegenüber die ausgefallenen Manschettenknöpfe in orginalgetreuer Platinenoptik. Und was werden erst die Kollegen sagen, wenn Sie so ausgestattet nach den Feiertagen in die Arbeit kommen. Manschettenknöpfe Computer Platine bei Dawanda ab 25,00 Euro.

Industriekomponente in chic

Bild: K.W.D.
Bild: K.W.D.

Upcycling, das liegt aktuell voll im Trend. Und langsam aber sicher kommt das Thema aus der alternativen Ecke heraus. Grund dafür sind Designer-Stücke, wie die von K.W.D. aus Berlin. Im kleinen Atelier wird viel Schönes aus alten Materialien gemacht, so zum Beispiel aus alten Fahrradschläuchen. Der Hingucker ist der Rucksack FR-C1. Bei diesem Stück wurde auf robuste Materialien und hochwertige Verarbeitung geachtet. So wurden Teile eines Förderbandes genutzt, um die Tasche so zu stabilisieren, dass auch ein Laptop geschützt wird. Stoff von Seesäcken der Bundeswehr kommt ebenso zum Einsatz wie Sicherheitsgurte für den sicheren Verschluss. K.W.D., 184,00 Euro.

Bastelarbeit 4.0

Bild: Raspberry Pi
Bild: Raspberry Pi

Bastelträume werden auch dieses Jahr unterm Weihnachtsbaum mit dem Raspberry Pi 3 wahr. Bis Herbst 2016 wurden schon 10 Millionen der Raspberry-Exemplare verkauft. Anfang 2016 wurde der Raspberry Pi 3 Modell B vorgestellt. Er erweitert das Vorgängermodell um integriertes WLAN und Bluetooth Low Energy und hat eine schnellere CPU. Conrad, 41,99 Euro.

Nichts mehr vergessen

Bild: Moses Verlag
Bild: Moses Verlag

Das beste Geschenk für alle, die wissen wollen, welchen Knoten man am besten ins Taschentuch macht und welchen man besser beim Angeln nutzt. Auf 50 Karten wird anschaulich vom Bimini-Twist bis zum Lerchenkopf jeder Knoten erklärt, Schritt-für-Schritt mit vielen interessanten Informationen rund ums Thema Knoten. Verbindet Spiel und Spaß, die Knotenbox des Moses Verlag, 14,95 Euro.

Ein Tag wie auf der Bauma

Bild: Fotolia
Bild: Fotolia

Die letzte Bauma liegt schon viel zu lange zurück? Wer nicht genug von den großen Baumaschinen bekommen kann, für den ist das Bagger-Wochenende, inklusive Übernachtung und Frühstück, genau das Richtige. Vom kleinen Baubagger bis zum Monsterbagger ist alles dabei für ein spannendes Wochenende. Wer möchte, kann das mit einem Besuch der schönen Stadt Bamberg verbinden. Baggerfahren bei Mydays, 299,00 Euro.