Rohraußendurchmesser in Sekundenschnelle prüfen

Jetzt auch große Rohraußendurchmesser in Sekundenschnelle prüfen

Eine besondere Herausforderung stellt die Dichtheitsprüfung von Rohren mit großem Rohrdurchmesser dar. Hierfür den passenden Prüfadapter zu finden, der eine schnelle & sichere Abdichtung gewährleistet, ist nicht einfach.

Genau für diesen Anwendungszweck hat WEH die Produktserie des Schnelladapters TW241 um weitere Baugrößen erweitert, die nun auch an großen Rohraußendurchmessern von Ø 24,0 mm bis 44,0 mm abdichten und durch extrem hohe Durchflusswerte bestechen. Selbstverständlich verfügen auch die neuen Baugrößen über dieselben bewährten Merkmale wie die bisherige Produktserie des WEH® Adapters TW241.

Mit dem Schnelladapter TW241 können Glattrohre aus Kupfer, Stahl oder Aluminium (ab Rohr-Außen-Ø von 6,0 mm) schnell und einfach auf Dichtigkeit geprüft werden. Darüber hinaus eignet sich der TW241 auch für Unterwasser-, Druckabfall- und Heliumtests bis max. 70 bar.

Der Anschlussvorgang ist denkbar einfach. Den WEH® Adapter auf das Glattrohr stecken, den Spannhebel um 90° nach oben oder unten betätigen und schon ist die druckdichte Verbindung hergestellt.

Aber nicht nur Bedienerfreundlichkeit und gelenkschonendes Arbeiten spielen bei der Dichtheitsprüfung eine wichtige Rolle. Die Sicherheit des Bedieners und die Verringerung der Verletzungsgefahr stehen an oberster Stelle. Eine interne Druckunterstützung erlaubt daher ein Abschließen erst bei einem Druck unter 5 bar und gewährleistet somit zusätzliche Sicherheit für den Bediener.

Mit dem Schnelladapter WEH® TW241 können Glattrohre einfach auf Dichtigkeit geprüft werden. Die Schnellkupplung eignet sich auch für Unterwasser-, Druckabfall- und Vakuumprüfungen mit Helium. Der WEH® TW241 Schnellanschluss ist wartungsfreundlich und eignet sich auch hervorragend zum Prüfen von Kupferrohren in der Kälte-Klima-Industrie.

Die Spannzangen greifen sicher auf dem Rohraußendurchmesser und die Flächenpressung verringert dabei Deformationen am Prüfling. Dank der Flächenabdichtung überbrückt der TW241 große Rohrtoleranzen bis ± 0,2 mm, ohne ein zusätzliches Nachstellen der Dichtung.

Vor allem in der Kälte-Klima-Industrie zur Prüfung von Kupferrohren wie z. B. an Wärmetauschern, Klimaanlagenkomponenten und Rohranlagen, ist der Prüfadapter TW241 hervorragend geeignet. Aber auch in der allgemeinen Industrie findet der Adapter seinen Einsatz.

WEH® Prüfadapter sind auch für viele weitere Anschlussarten wie z. B. zur Abdichtung an Rohrinnendurchmessern, Bohrungen, Sicken oder Bördeln erhältlich.