Lüfterloser PC für Multi-Kamera und Multi-Line Inspektionen - Bild: RAUSCHER

Lüfterloser PC für Multi-Kamera und Multi-Line Inspektionen - Bild: RAUSCHER

Die Matrox 4Sight EV6 verfügt über die Fähigkeit, Multi-Kamera-Inspektionen einfach und effizient durchzuführen. Ausgestattet mit einem integrierten Mobile-Class-Prozessor verfügt dieser Vision-Controller außerdem über vier Gigabit-Ethernet- und vier SuperSpeed-USB-Ports, die Verbindungen zu allen verfügbaren GigE Vision- und USB3 Vision-Kameras ermöglichen. Diese vier Gigabit-Ethernet-Ports unterstützen Power-over-Ethernet (PoE) und vereinfachen die Verkabelung und Kosten weiter.

Ideale Konnektivität für Fabrik- und Unternehmenseinstellungen

Dank der integrierten Konnektivität von Matrox 4Sight EV6 ist die Anbindung an Industrieanlagen einfach. RS-232 / RS-485-Ports unterstützen Verbindungen zu herkömmlichen Automatisierungsgeräten, während zwei zusätzliche GigE-Ports unabhängige Verbindungen zu Work-Cell- und Unternehmensnetzwerken bieten und einen hardware-gestützten Mechanismus für die PROFINET®-Kommunikation enthalten. Integrierte digitale Echtzeit-I/Os mit Drehgeberunterstützung helfen bei der Synchronisierung mit anderen Geräten.

Industrial Design und Langlebigkeit

Das robuste Gehäuse der Matrox 4Sight EV6 sorgt dafür, dass dieser Vision Controller problemlos in raue, platzbeschränkte Umgebungen passt, während das lüfterloses Design einen unterbrechungsfreien Betrieb ohne Wartung ermöglich.
Die Matrox 4Sight EV6 ist die sechste Version der Matrox 4Sight PCs, die sich seit fast 20 Jahren als effektive und zuverlässige Machine-Vision Plattform bewährt hat. Der verbesserte Prozessor bedeutet, dass Matrox 4Sight EV6 in der Lage ist, Multi-Kamera- und sogar Multi-Line-Inspektionen in der Fabrik durchzuführen. Die Konnektivität und das lüfterlose Design sind ideal für diese Art von Anwendungen.