VM Valve Island - Bild: Norgren GmbH

VM Valve Island - Bild: Norgren GmbH

Ventilinseln der Baureihe VM sind in den Baubreiten 10 und 15 mm mit Einzelverdrahtung, Multipol- sowie Feldbus-Anschluss erhältlich und bieten mit Durchflussraten von 430 und 1000 l/min höchste Flexibilität für den Maschinenbau. Die Anbindungsmöglichkeiten der Baureihe VM10 wurden jetzt um Industrial Ethernet erweitert. Für die Ventilinseln der Baureihe VM ergeben sich somit über fünfzehn Millionen Konfigurationsmöglichkeiten: mit vier bis sechzehn einseitig oder doppelseitig betätigten Ventilscheiben, zahlreichen Handhilfsbetätigungen sowie Schlauchanschlussgrößen.

Theoretisch unbegrenzte Möglichkeiten bieten auch Ventilinseln der Baureihe VS: Diese sind nun ebenfalls mit Profinet IRT und EtherNet/IP-Anbindung verfügbar. Durch das modulare Grundplattensystem sind die Ventilinseln nachträglich problemlos erweiterbar und lassen sich dank Plug-in PCB-Technik in wenigen Sekunden installieren. Zur Montage zusätzlicher Module reichen zwei Schrauben.

VS Valve Island - Bild: Norgren GmbH
VS Valve Island - Bild: Norgren GmbH

Verbessert wurde auch der Ventilinsel-Konfigurator, mit dem Kunden die für ihre Anwendung richtige Ventilinsel wählen können. Intuitiv, flexibel und einfach zu bedienen, erlaubt er neben einer schnellen Spezifikation der Ventilinsel auch eine Live-Visualisierung der Konfiguration sowie das Abspeichern bereits getätigter Konfigurationen und deren Verlauf. Der Konfigurator unterstützt mehr als sechzig downloadbare native CAD-Formate sowie Preis, Lieferzeit und ‚jetzt bestellen’-Optionen.

Nähere Informationen über die Ventilinsel-Baureihen VS und VM der Marke IMI Norgren finden Sie hier:

Serie VS
Serie VM

Kostenlose Registrierung

Newsletter
Bleiben Sie stets zu allen wichtigen Themen und Trends informiert.
Das Passwort muss mindestens acht Zeichen lang sein.

Ich habe die AGB, die Hinweise zum Widerrufsrecht und zum Datenschutz gelesen und akzeptiere diese.

*) Pflichtfeld

Sie sind bereits registriert?