WITTENSTEIN Service Portal: One gate. All support - Bild: WITTENSTEIN

WITTENSTEIN Service Portal: One gate. All support - Bild: WITTENSTEIN

Im neuen WITTENSTEIN Service Portal sind sämtliche Serienprodukte von WITTENSTEIN über eine produktindividuelle Service Portal-Webseite einsehbar. Dort können zu Getrieben, Motoren, Aktuatoren und Reglern alle relevanten Produktinformationen und Produktmerkmale, technische Daten, Tutorial-Videos zu Montage und Inbetriebnahme, Dokumentationen sowie Firmware-Dateien abgerufen werden. Auch die Anfrage von Ersatzprodukten sowie die Anmeldung von Rücksendungen zur Inspektion oder Reparatur sind schnell und einfach möglich. Somit erhalten die Kunden von WITTENSTEIN in ihrer bevorzugten Sprache kompetente und persönliche Beratung zu Montage, Inbetriebnahme oder Instandsetzung ihres Produkts.

Mit der Integration von smarten Antriebsprodukten wird der Funktionsumfang zur Messe SPS im November 2019 deutlich erweitert. Über Getriebe mit cynapse – das heißt, mit integriertem Sensormodul und IO-Link-Schnittstelle – schlägt das Service Portal dann die Brücke zur Verwendung von WITTENSTEIN Komponenten im IIoT-Umfeld.

Die Vorteile für die Nutzer des WITTENSTEIN Service Portals liegen auf der Hand: Durch den einfachen Zugang via Scannen des DataMatrix-Code oder durch Eingabe der Seriennnummer über die WITTENSTEIN Website liegen alle wichtigen Informationen sofort vor – ohne Wartezeit oder Rechercheaufwand. Und sämtliche Daten zum Produkt sind aktuell und eindeutig. Beim Zugang über den Desktop-PC genügt die Eingabe der Seriennummer des Produkts. Beim Tablet bzw. Smartphone erfolgt der Abruf über das Scannen des auf dem Produkt angebrachten DataMatrix-Codes mit frei verfügbaren Scanner-Apps.

Das WITTENSTEIN Service Portal ist seit April 2019 live – die beschriebenen, erweiterten Funktionalitäten stehen ab November 2019 zur Verfügung.