XP<sup>+</sup> von WITTENSTEIN alpha: Perfektion in neuer Dimension - Bild: WITTENSTEIN alpha

XP+ von WITTENSTEIN alpha: Perfektion in neuer Dimension - Bild: WITTENSTEIN alpha

Die Anforderungen an hoch anspruchsvolle Applikationen – beispielsweise in Werkzeugmaschinen oder bei der Lasertechnologie – steigen permanent und überschreiten immer häufiger die Leistungsfähigkeit von Standardprodukten. Genau dann, wenn höchste Ansprüche gefordert sind, kommt das Premiumgetriebe XP+ von WITTENSTEIN alpha zum Einsatz.

Das Planetengetriebe der alpha Premium Line ist mit einem speziell konzipierten Abtriebsdesign ausgestattet und verfügt über eine besonders kompakte Bauweise. Die optimierten Schnittstellen am Abtrieb steigern Drehmomente merklich und machen sie direkt für Applikationen nutzbar. Durch die sehr große Drehmomentübertragung bis 3840 Nm ermöglicht das XP+ die Aufnahme von Kippmomenten bis 3256 Nm. Ein weiterer Vorzug sind die hohen Axial- und Radialkräfte.

Mit Leistungsdichte überzeugen

Das Premiumgetriebe von WITTENSTEIN alpha beeindruckt durch höchste Leistungsdichte, wenn der Antrieb noch kompakter sein muss. Außerdem ist das XP+ die richtige Wahl, wenn die Maschine mehr Leistung bringen soll oder hochperformante Linearsysteme gefordert sind. Mit seiner Leistung übertrifft das Premiumgetriebe den Industriestandard deutlich – es hat sowohl hinsichtlich der Verdrehsteifigkeit, dem Abtriebsdrehmoment, der Externen Kräfte, dem Verdrehspiel und dem Laufgeräusch doppelt so gute Werte.

Mehr Power bei Linearsystemen

Aufgrund der vielfältigen Abtriebsoptionen ist das Premiumgetriebe für verschiedenste Anwendungen einsetzbar. Mit Ritzel und Langlöchern ausgestattet, ist es für Linearanwendungen die perfekte Lösung und hebt die Leistungsfähigkeit von Ritzel-Zahnstangensystemen auf eine neue Ebene. Das XP+ überzeugt dort, wo individuelle Anforderungen über die bisherigen Möglichkeiten deutlich hinausgehen, wie bei linearen Vorschubantrieben in Werkzeugmaschinen und hochdynamischen Automatisierungslösungen.