Augmented Reality App Vijeo 360, Bild: Schneider Electric

Augmented Reality App Vijeo 360, Bild: Schneider Electric

Augmented Reality App: Maschinen- und Anlagenwartung per Tablet

Mit der Schneider Electric Augmented Reality App Vijeo 360 ist eine Maschinen- und Anlagenwartung per Tablet möglich. Mit der Applikation können Prozessdaten und virtuelle Objekte auf einzelne Komponenten oder die gesamte Anlage projiziet werden. Die eingebaute Kamera des Tablets erfasst alle relevanten Elemente innerhalb der Produktionsumgebung. Das aufgenommene Live-Bild wird unmittelbar um die Echtzeitdaten der Maschine und des Produktionsprozesses ergänzt. Die App ermöglicht einen virtuellen Blick in die Maschine – ohne diese manuell öffnen bzw. stoppen zu müssen. Dadurch können Stillstandzeiten vermieden und Defekte behoben werden.

Panel-PC: resistiver oder kapazitiver Touch mit sechs Schnittstellen

Panel-PC UPC-F12CM-ULT3, Bild: ICP
Panel-PC UPC-F12CM-ULT3, Bild: ICP

ICP bietet den 12.1“ Panel-PC UPC-F12CM-ULT3 mit resistivem oder kapazitivem Touch für Anwendungen mit hohen Anforderungen an Staub- und Spritzwasserschutz, Vibrations- sowie Temperaturbeständigkeit. Er ist in einem geschützten Aluminium-Gehäuse eingefasst und verfügt an der Rückseite über eine abnehmbare Abdeckung, an der sechs M12-Stecker für eine RS-232, eine RS-232/422/485, eine LAN, zwei USB 2.0 und eine DC Jack-Schnittstelle herausgeführt sind. Der Temperaturbereich von -20°C~+60°C kann auf -40°C ausgeweitet werden. Die Rechenleistung ergibt sich aus dem integriertem Intel Skylake-ULT Core i5 oder Celeron-Prozessor und dem bis maximal 32GB bestückbaren Arbeitsspeicher. Über Bluetooth 4.0 und Wi-Fi kann auf geringer Bandbreite oder mit hoher Geschwindigkeit drahtlos kommuniziert werden.

Panel-PC: Anwendung als Steuerungs-PC oder Bedienterminal

Panel-PC Inox-F15C-ULT3, Bild: Comp-Mall
Panel-PC Inox-F15C-ULT3, Bild: Comp-Mall

Das neue Modell Inox-F15C-ULT3 von Comp-Mall ist ein lüfterloser, strahlwasser- und staubgeschützte Panel-PC mit 15“ Bildschirmdiagonale mit einem Temperaturbereich von -20°C bis 50°C. Er ist für den Einsatz bei Straßenfahrzeugen, im Kühlhaus, im Außenbereich oder unter besonderen Hygiene- oder Verschmutzungsbedingungen geeignet. Anwendungen als Steuerungs-PC, Bedienterminal oder HMI / MMI finden sich in der Lebensmittelindustrie, Tiefkühlkostproduktion, Automations- / Prozesstechnik, Logistik, Tiefbau, Landwirtschaft, Chemie- und Pharmaindustrie sowie auf Schiffen, in Baumaschinen und in Straßendiensten. Alle Schnittstellen sind über M12-Schraubanschlüsse an der Rückseite zugänglich. Als Versorgungsspannung werden 9V bis 36V DC benötigt, ein wasserdichtes Netzteil ist optional erhältlich. bj