Robotik

 

AM Roboter, Bild: AM-Automation
AutoStore-System

Automatisiertes Kommissionieren kennt keinen Feierabend

Geringer Platzbedarf und hohe Kapazität, leicht skalierbar und zuverlässig: AutoStore-Systeme sind die optimale Lösung zur effizienten Intralogistik von Kleinteilen.Weiterlesen...

Helmut Schmid, Bild: Universal Robots
Interview mit Helmut Schmid von Universal Robots

„Die Automatisierung geht jetzt den nächsten Schritt“

Gerade für die Robotik kann die Corona-Krise zur Chance werden, beispielsweise wenn es um die Rückbesinnung auf den heimischen Produktionsstandort geht.Weiterlesen...

Verschmelzung Anlauf, Bild: B&R, ABB
Einsatz von Robotik

Roboter einfach in Maschinen integrieren

Die Integration von Robotern in Maschinen gilt als sehr komplex. Daher schrecken viele Maschinenbauer vor dem Thema Robotik zurück.Weiterlesen...

SVH-5-Fingerhand, Bild: Schunk
Trendbericht Robotik

Mehr Cobots nach Corona?

Nach der Corona-Pandemie könnten in deutschen Industriehallen deutlich mehr Roboter und Cobots arbeiten. Der Grund: Rückverlagerungen der Produktion nach Deutschland.Weiterlesen...

Service-Roboter, Bild: Pepperl+Fuchs
Mehrlagenscanner

Sensor schenkt Service-Robotern 3D-Sehvermögen

Serviceroboter erfassen ihre Arbeitsumgebung sensorisch. Mit dem 3D-LiDAR-Sensor R2300 kann simultan in vier Ebenen gemessen werden ohne mehrere Sensoren zu benötigen.Weiterlesen...

Teststation, Bild: Boka Automatisierung
Drive-In-Verfahren

Kontaktloser Corona-Test per Roboter

Roboterbasiertes System von Boka Automatisierung senkt Infektionsrisiko und ermöglicht Massentests im Drive-In-Verfahren – Prototyp vorgestellt.Weiterlesen...

Roboter-Barkeeper, Bild: Kuka
Barkeeper-Roboter

Einen Cuba Libre per App vom Roboter mixen lassen

Cocktails mixt auf der Dachterrasse des Hotels TownHouse Duomo in Mailand kein Barkeeper, sondern ein Roboter. Bei Toni, einem Kuka-Roboter aus der KR-Agilus-Baureihe, können Besucher ihren Drink per App bestellen.Weiterlesen...

Fledermäuse und Blumen können die Navigation von Robotern verbessern. Bild: Pixabay/frei
Anzeige
Die Natur im Einsatz

Bionik: Wie Roboter von Fledermäusen und Blumen lernen

Wie lässt sich die Navigation von Robotern und autonomen Autos verbessern? Antworten hierauf kommen aus der Bionik: In Form einer Sonar-Navigation, die sich an Fledermäusen und Blumen orientiert. Die Details zum Einsatz der Technik in Kürze.Weiterlesen...

Wie Roboter mit Deep Learning das Jonglieren lernen. Bild: DFKI GmbH, Foto: Lisa Jungmann
Künstliche Intelligenz

Wie Roboter mit Deep Learning bessere Entscheidungen treffen

Wie kann künstliche Intelligenz (KI) schnell und verlässlich Entscheidungen treffen? In einem Deep-Learning-Forschungsprojekt möchte das DFKI die maschinelle Entscheidungsfindung besser machen. Von den Ergebnissen könnten auch Roboter profitieren...Weiterlesen...

Tatsächlich ist die Koexistenz von menschlichen Arbeitskräften und automatisierten Maschinenlösungen oder Robotern inzwischen in immer mehr Betrieben Alltag. Bild: Omron
Mensch und Maschine gemeinsam

Wie künstliche Intelligenz und Robotik die Fertigung erobern

Wie künstliche Intelligenz, smarte Systeme und Robotik die Zusammenarbeit von Mensch und Maschine bestimmen werden, erklärt Omron und sieht darin einen zentralen Trend: "Factory Harmony".Weiterlesen...