Cobotta - Bild: Denso Robotics

Cobotta zeichnet sich durch sein Design ohne Ecken und Kanten sowie die umfassende Erfüllung entsprechender ISO-Normen aus. Seine Geschwindigkeit von 100 bis zu 1000 mm/s ist zudem an die Zusammenarbeit mit Menschen angepasst. - Bild: Denso Robotics

Mit seinem Eigengewicht von nur 4 kg und einer in den Roboterarm integrierten Steuerung ist Cobotta einfach zu transportieren und sofort einsatzbereit. Cobotta ist als offene Plattform entwickelt (standardmäßig wird ORiN unterstützt), läßt sich flexibel in bestehende Systeme integrieren und ist dank der grafisch gestalteten App 'Cobotta World’ gut zu bedienen. Mit einer Traglastfähigkeit von bis zu 500 g und der einzigartigen Kompaktheit eignet sich Cobotta besonders zum Arbeiten auf begrenztem Raum und in direkter Zusammenarbeit mit dem Menschen. Ein wichtiger Punkt ist die Sicherheit: Der Roboter zeichnet sich durch sein Design ohne Ecken und Kanten sowie die umfassende Erfüllung entsprechender ISO-Normen aus. Seine Geschwindigkeit von 100 bis zu 1000 mm/s ist zudem an die Zusammenarbeit mit Menschen angepasst.

Robotik

Teaserbild Robotik

Der brandneue Kanal rund um die Robotik für den professionellen Einsatz - für die Industrie und das Handwerk. Hier findet Ihr Tipps und Tricks, News, Hintergründe, Praxistests, Interviews und Erklärvideos rund um das Thema Robotik.

Zum Kanal

Für den Einsatz in der industriellen Automation verspricht der neue RC8A Controller eine erhebliche Kosten- und Platzersparnis. Der Controller RC8A wird als Standard und mit Safety Motion-Funktionalität angeboten. Letztere wurde für Einsatzbereiche ohne klassische Roboter-Schutzzelle entwickelt und lässt sich mit verschiedenen Sicherheitssensoren wie Laser-Scannern oder Schaltmatten verbinden. Die Safety-Funktion des Controllers ist TÜV-zertifiziert und entspricht der Norm EN ISO 13849-1. Eingesetzt im Robotertyp HS-A1 bedeutet das eine Zykluszeit von 0,29 s bei 2 kg Nutzlast, die Verfügbarkeit in drei Armlängen (350, 450 und 550 mm) sowie die Nutzlastauslegung von bis zu 5 kg. Der Roboter ist ferner für die Schutzklassen IP40 (Standard), IP65 (Staub und Spritzwasser) sowie ISO 3 (Reinraum) verfügbar. tbö