Specials auf ke NEXT

Unsere Online-Specials sammeln die verschiedensten Informationen zum jeweiligen Thema.

Von Marktübersichten bis zu Produktvorstellungen finden Sie als Leser umfassende Beiträge.




Special Human Machine Interface

Die Kommunikation zwischen Mensch und Maschine ist eines der spannendsten Themen unserer Zeit. Besonders auffällig: In der Entwicklung neuer Bedienkonzepte bedient sich die Industrie gerne aus der Unterhaltungsindustrie. Wischen, gestikulieren, sprachsteuern – ist Spielen das neue Arbeiten? Dieser Frage und vielen anderen gehen wir in unserem Special Human Machine Interface nach.
Zum Special Human Machine Interface

Special Wälz- & Gleitlager

Lager sind Maschinenelemente, die bewegliche Bauteile gegeneinander führen und verbinden. Sie ermöglichen Bewegungen in einem festgelegten, gewünschten Umfang. Beim Gleitlager berühren sich die beweglichen Teile und sind durch einen Schmierfilm voneinander getrennt. Beim Wälzlager befinden sich Wälzkörper wie beispielsweise Kugeln, Nadeln oder Rollen, die die Bewegung unterstützen, zwischen dem Außen- und Innenring. Wir zeigen Ihnen, wo die Lager alles eingesetzt werden!
Zum Special Wälz- & Gleitlager

Special Elektrotechnik

Trends und Neuheiten aus der Welt der Schalter, Relais, Leiterplatten, Steckverbinder & Co. Alleine mit dem Maschinenbau hält die Elektrotechnik einen Anteil von 55 Prozent der Hochschulabgänger in den Ingenieurwissenschaften. Viel Spaß beim Reinlesen.
Zum Special Elektrotechnik

Special Motion Control

Bewegungsregelung, Bewegungssteuerung: Hier finden Sie alles, was beim Antrieb den Takt angibt. In unserem Special finden Sie Trend-, Applikationsberichte und Videoreportagen.
Zum Special Motion Control

Special energieeffiziente Antriebstechnik

Steigende Strompreise und ein erhöhtes Umweltbewusstsein rücken das Thema energieeffiziente Antriebstechnik zunehmend in den Fokus des Interesses der Industrie. In unserem Special energieeffiziente Antriebstechnik zeigen wir Ihnen, wie Sie größtmögliche Antriebspower mit größtmöglichem Energiesparen zusammenbringen.
Zum Special energieeffiziente Antriebstechnik

Special Handhabungstechnik

Mit großen Schritten bewegen wir uns auf die Motek 2016 zu. Passend zur Leitmesse, die in diesem Jahr vom 10. bis 13. Oktober in Stuttgart ihre Messehallen öffnen wird, widmet sich ke-next.de der Handhabungstechnik. In unserem Special informieren wir Sie über spannende Komponenten und Anwendungen der Branche: Vom Greifer bis zum Roboter ist alles dabei.
Zum Special Handhabungstechnik

Special Leitungen & Kabelführungen

Sie sind die Adern der Industrie: Leitungen und Kabelführungen. In unserem gleichnamigen Special haben wir für Sie spannende Anwendergeschichten und Produktberichte zusammengestellt. Viel Spaß beim Durchstöbern!
Zum Special Leitungen & Kabelführungen

Special Servo- und Torquemotoren

Roboter, Exoskelette und die weltweit voranschreitende Automatisierung – auch in Asien – treiben das Wachstum des Marktes für Servomotoren an. Was sie und ihre großen Brüder, die Torquemotoren, alles antreiben, dazu hat sich ke NEXT für Sie umgehört. Rund um das Thema finden Sie bei ke-next.de verschiedene Beiträge und eine Infografik, die das Wachstum des Marktes visualisiert.
Zum Special Servo- und Torquemotoren

Special Schiffbau

Zum Kerngeschäft deutscher Werften gehören Kreuzfahrtschiffe, Yachten, Marienschiffe und Forschungsschiffe, während die großen Frachter und Containerschiffe meist in Asien gebaut werden. Dazu kommen Offshore-Windparks und Offshore-Bohrinseln. Vibration, Salzwasser, Temperaturschwankungen – in wenigen Branchen sind die Anforderungen an Komponenten und Systeme so hoch wie hier.
Zum Special Schiffbau

Special Kupplungen & Bremsen

Kupplungen und Bremsen sind die unscheinbaren, aber doch unverzichtbaren Komponenten für den sicheren Einsatz von Antrieben. ke-next.de hat sich für Sie umgehört, was es Neues und Wissenswertes rund um die beiden Komponenten gibt.
Zum Special Kupplungen & Bremsen

Special Robotik

Sind Sie bereit für ein neues Zeitalter? Für einen Alltag in dem der Einsatz von Robotern vollkommen normal sein wird? Forschungseinrichtungen und Unternehmen befassen sich derzeit ausgiebig mit der Frage, wie sie es möglich machen können, Roboter in mehr Lebensbereiche zu integrieren – ob als Industrie- oder Serviceroboter. Wie weit diese Überlegungen fortgeschritten sind und was heute bereits Realität ist zeigen wir Ihnen in einem umfassenden Themenspecial.
Zum Special Robotik

Special Dichtungen

ke NEXT widmet sich mit diesem Special einer eher unscheinbaren Komponente: der Dichtung. Die Hersteller in diesem Bereich sind fleißig am Forschen und wollen so neue Möglichkeiten für Konstruktion und Entwicklung von Maschinen und Anlagen ermöglichen. Erste Ergebnisse sind bei vielen Projekten schon verfügbar.
Zum Special Dichtungen

Special Security

Die Informationstechnologie, kurz IT, ist einer der wichtigsten Innovationsmotoren für die Produktion und Automatisierung. Erst durch die Vision der Industrie 4.0 rücken neben dem Schutz von Mensch und Umwelt nun auch die Angriffssicherheit der Anlagen und der Know-how-Schutz in den Fokus - also der Schutz durch Saboteure, Spione und dem Cyber Crime. Was in Zukunft auf Unternehmen zukommt und wie sie sich schützen können, lesen Sie exklusiv im Online-Special „Security“.
Zum Special Security

Special Fluidtechnik

ke NEXT berichtet über die neusten Entwicklungen aus der Welt der Fluidtechnik. Erfahren Sie, was sich in Punkto Hydraulikzylinder, Hydraulikpumpe und Hydraulikölen tut. Oder bringen Sie sich auf den neusten Stand bei den Themen Pneumatikzylinder, Druckluftschläuche und Druckluftkompressoren.
Zum Special Fluidtechnik

Special Getriebe

Ein Getriebe ist ein Maschinenelement, mit dem Bewegungsgrößen geändert werden. Mitunter spielt die Änderung einer Kraft oder eines Drehmoments die entscheidende Rolle. Die zu ändernde Bewegung ist oft eine Drehbewegung. Ein Getriebe besitzt im Allgemeinen einen Antrieb, an dem die zu übersetzende Kraft „eingespeist“ wird (z. B. von einem Motor), sowie einen Abtrieb, an dem ein Werkzeug, ein Aggregat oder eine Maschine angeschlossen ist.
Zum Special Getriebe

Special Mobile Maschinen

Bei den Mobilen Maschinen überbieten sich die Unternehmen mit Neuheiten und Innovationen: Nach einer spannenden Agritechnica im Herbst 2015 steht im Frühjahr nun die Bauma 2016 an. Erfahren Sie in unserem Special, welche Strategien die Zulieferer, Hersteller und Endkunden verfolgen, wie es um die Märkte in Europa und der Welt steht und wohin sich die Branche entwickelt.
Zum Special Mobile Maschinen

Special Steuerungen & Bussysteme

Steuerungen & Bussysteme stehen in der vernetzten Fabrik der Zukunft vor neuen Herausforderungen. In unserem gleichnamigen Special decken wir diese gemeinsam mit Spezialisten aus der Branche auf und stellen neue Strategien und Konzepte vor. Viel Spaß beim Lesen und durchblättern!
Zum Special Steuerungen & Bussysteme

Special Food & Verpackung

Informieren Sie sich in unserem Themenspecial rund um eine boomende Branche: Maschinenbauer im Bereich Food & Packaging sind mit ihren Entwicklungen nah am Puls der Zeit und arbeiten an Industrie-4.0-tauglichen Nahrungsmittel- und Verpackungsmaschinen. Besonders sehenswert: Alle wichtigen Daten der Branche haben wir für Sie in einer Infografik zusammengestellt.
Zum Special Food & Verpackung

Special Gehalt

In dem Special Gehalt finden Konstrukteure und Ingenieure alle Themen, die sie am Arbeitsplatz betreffen – angefangen von Burnout-Prävention, über Weiterbildung und Gehaltsverhandlung, Lärmschutz im Großraumbüro, bis zur Lösung von Konflikten mit Vorgesetzten und Kollegen.
Zum Special Gehalt

Special 3D-Druck

Beim 3D-Druck werden dreidimensionale Werkstücke schichtweise aufgebaut. Der Aufbau erfolgt computergesteuert aus einem oder mehreren flüssigen oder festen Werkstoffen nach vorgegebenen Maßen und Formen (CAD). Beim Aufbau finden physikalische oder chemische Härtungs- oder Schmelzprozesse statt.
Zum Special 3D-Druck

Special Kreativität

Überall dieselbe alte Leier. Das Layout ist fertig, der Text lässt auf sich warten. Damit das Layout nun nicht nackt im Raume steht und sich klein und leer vorkommt, springe ich ein: der Blindtext.
Zum Special Kreativität

Special Landmaschinen

Überall dieselbe alte Leier. Das Layout ist fertig, der Text lässt auf sich warten. Damit das Layout nun nicht nackt im Raume steht und sich klein und leer vorkommt, springe ich ein: der Blindtext.
Zum Special Landmaschinen

Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie weiterhin auf dieser Website bleiben, erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Info