Special Human Machine Interface

Die Kommunikation zwischen Mensch und Maschine ist eines der spannendsten Themen unserer Zeit. Besonders auffällig: In der Entwicklung neuer Bedienkonzepte bedient sich die Industrie gerne aus der Unterhaltungsindustrie. Wischen, gestikulieren, sprachsteuern – ist Spielen das neue Arbeiten? Dieser Frage und vielen anderen gehen wir in unserem Special Human Machine Interface nach.

 

Frauhofer IAO NeuroLab, Bild: Fraunhofer IAO
Mensch-Computer-Schnittstelle

Hirnforschung im NeuroLab: Besser arbeiten mit Maschinen

Im NeuroLab erforscht das Fraunhofer-Institut IAO Fragen der Neuroarbeitswissenschaft. Forschende wenden dort neurowissenschaftliche Erkenntnisse für Assistenzsysteme im Fahrzeug, in der Mensch-Roboter-Kollaboration sowie in der Wissensarbeit an.Weiterlesen...

HMI-Evolution, Quelle: Jobil.com
Human Machine Interface

Die Evolution der Gestensteuerung

Um Maschinen und Geräte zu bedienen, benutzten wir Menschen vor etwa acht Jahren noch PC-Maus, Tastatur und Co. Doch heute geht ohne Touchpanel nichts mehr. Und wie sieht die Zukunft aus? Das sehen Sie in der kleinen Evolution der Maschinenbedienung.Weiterlesen...

HMI-Gestaltung bei Trumpf, Bild: Trumpf Gruppe
Einfache HMI-Bedienung

HMI-Styleguides im Unternehmen etablieren, Teil 2

Zwar ist es intuitiv, aber nicht minder gefährlich, sich beim HMI-Styleguide am Corporate-Design zu orientieren. Denn ein HMI-Styleguide muss sowohl für Gestalter als auch für Software-Entwickler funktionieren. Wie das gelingt, sehen Sie hier.Weiterlesen...

Fragender Entwickler, Bild: Centigrade
Einfache HMI-Bedienung

HMI-Styleguides im Unternehmen etablieren, Teil 1

Ein Human Machine Interface muss so gestaltet sein, dass es intuitiv bedienbar ist. Das ist eines der erstrebenswertesten Ziele moderner Software-Entwicklung - aber schwer umzusetzen. Was Konstrukteure bei HMI-Bedienungen beachten sollten.Weiterlesen...

Centigrade überrascht mit VR-Demonstration 1
Betriebskosten reduzieren dank Oculus Rift?

Centigrade überrascht mit VR-Demonstration

Centigrade überraschte auf dem Automatisierungstreff 2015 in Böblingen mit einer Virtual-Reality-Demonstration der besonderen Art.Weiterlesen...

Glas-Touch mit Haptik an einer Spritzgussmaschine, Bild: Engel Austria
Touch mit Haptik

Fühlbare Fingerführung für blindes Bedienen

Glas-Touch-Bedienoberflächen an Maschinen verhindern, dass Schmutz eindringt. Einziges Problem: die Haptik. Glasspezialisten lösen das Problem mit einer in den Touch eingeschliffenen Fingerführung.Weiterlesen...

Produktnews

Human machine interface: ke NEXT TV stellt Produkte von Red Lion vor

Red Lion Controls ist ein international agierender Experte für Kommunikation, Überwachung und Steuerung für die industrielle Automatisierung und Vernetzung.Weiterlesen...

Industrienews

ke NEXT TV über Bedienkonzepte der Zukunft

Unbeachtet von einer breiten Öffentlichkeit haben sich Gadgets wie Google Glass, Oculus Rift, Microsoft Kinect und jetzt neu Microsofts Hololens in den Laboren der Industrie verbreitet.Weiterlesen...

Verbundprojekt HMI 4.0, Bild: Copa-Data
Kommunikation von morgen

HMI 4.0: Copa-Data und Fraunhofer entwickeln Bedienkonzepte

Wie werden Mensch-Maschine-Schnittstellen in der Zukunft aussehen? Das will das Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO zusammen mit Industriepartnern im Verbundprojekt HMI 4.0 herausfinden.Weiterlesen...

Beckhoff HMI-Gerät, Bild: Beckhoff
HMI-Bedienkonzepte

Ein Touch allein ist zu wenig

Bedienoberflächen sind stark in den Fokus der Maschinenbauer gerückt. Zu verwöhnt sind Benutzer von der schnellen Touch-Technologie bei Smartphones. Einfache Bedienungen sind nun auch beim Human Machine Interface gefragt.Weiterlesen...