Ethernet-Leitung von Leoni

High-flex-Ethernet-Leitung von Leoni jetzt auch Profinet-konform

Aufgrund des Aderquerschnitts und der Kopplungsdämpfung ist die Leitung Profinet-Typ C-konform und lässt sich zudem auch extrem einfach abisolieren (Easy-to-strip-Prinzip).

Die neue Leoni-Profinet-Leitung ist für Highflex- und Roboteranwendungen mit Übertragungsraten von zehn Gigabit pro Sekunde optimiert und hält darüber hinaus eine Millionen Biegezyklen stand. Getestet wurde diese Beweglichkeit im hauseigenen Schleppketten-Testcenter in Friesoythe.

Die vier Aderpaare werden durch ein spezielles Füllelement in Sternform getrennt. Dieses Element und ein Folienschirm um die Kabelseele machen eine zusätzliche Paarschirmung der Adern überflüssig und begünstigen eine stabile Übertragung bei extremer mechanischer Belastung. Die neue Easy-to-strip-Variante (ES) lässt sich außerdem extrem einfach abisolieren und bietet dadurch eine schnelle Konfektion im Feld.

Der PUR-Außenmantel des Kabels ist darüber hinaus flammwidrig und halogenfrei, ölbeständig, abriebfest und erfüllt zudem den Style UL /AWM 21198. Die Leitungen bieten gute elektrische Übertragungsleistungen in hochdynamischen Anwendungen und sind somit eine Kombination für moderne Anwendungen in der Fabrikautomation. bf

www.leoni-industrial-solutions.com