Special Schiffbau

Zum Kerngeschäft deutscher Werften gehören Kreuzfahrtschiffe, Yachten, Marienschiffe und Forschungsschiffe, während die großen Frachter und Containerschiffe meist in Asien gebaut werden. Dazu kommen Offshore-Windparks und Offshore-Bohrinseln. Vibration, Salzwasser, Temperaturschwankungen – in wenigen Branchen sind die Anforderungen an Komponenten und Systeme so hoch wie hier.

16. Dez. 2015 | 11:40 Uhr
LNG-Personenfähre,
Alternative Antriebe

Erstes deutsches LNG-Schiff sticht in See

Anfang Dezember ging das bis dato erste neu gebaute deutsche Hochseeschiff, das mit einer vollständigen LNG-Antriebslösung von Wärtsilä ausgestattet ist und mit Flüssigerdgas fährt, auf Jungfernfahrt. Gebaut wurde es in der Fassmer Werft.Weiterlesen...

11. Nov. 2015 | 10:15 Uhr
Etwa zwölf Millionen Tonnen Ballastwasser werden laut WWF jährlich über die Weltmeere
Ballastwasser-Filter

Feindliche Lebewesen eliminieren

Filtermedien aus Metall von GKD bewirken, dass nach Abscheidung großer Organismen auch eine Feinfiltration mit Geweben der Öffnung 10 bis 50 μm möglich ist.Weiterlesen...

17. Aug. 2015 | 10:00 Uhr
Anthem of the Seas. Quelle: MEYER WERFT / M. Wessels
Schiffbau 4.0

Experten der Schiffbaubranche fordern mehr Standardisierung

Die Vernetzung bietet Chance für Schiffbau-Unternehmen und -Zulieferer, so das Fazit der Vorträge und Diskussionen auf dem Rittal Branchentag Schiff und See. Was der Branche für das Industrie 4.0-Zeitalter noch fehlt, sind praktikable Standards.Weiterlesen...

14. Aug. 2015 | 14:36 Uhr
Zahlen für die deutsche und weltweite Schiffsbranche 1
Schiffbau

Zahlen für die deutsche und weltweite Schiffsbranche

Viele Zahlen in der Schiffsbaubranche sind rückläufig: Umsatz, Beschäftigte, beauftragte Schiffe. Alle wichtigen Kennzahlen finden Sie in unserer Infografik.Weiterlesen...

13. Aug. 2015 | 16:07 Uhr
Containerschiff MSC Globe
Serie: Mobile Giganten

Schiff-Rekorde: Container-Riesen vor Anker

Im Hamburger Hafen machen zahllose Schiffe Halt, darunter auch aufsehenerregende Frachtschiffe mit monströsen Ausmaßen. Zu den größten Containerschiffen, die dort schon vor Anker lagen, gehören auch aktuelle Weltrekordhalter wie die MSC Zoe.Weiterlesen...

27. Jul. 2015 | 10:00 Uhr
Praxistest: Die Entwickler standen unter einem enormen Zeitdruck. Etwa fünf Monate nach
Diamantseilsäge zerkleinert Offshore-Anlagen

Unternehmen baut hydraulische Unterwasser-Säge

Ein eher ungewöhnliches Projekt hat ATP Hydraulik abgeschlossen: Dabei ging es um eine Seilsäge, die 100 Meter unter dem Meeresspiegel Trägern, Rohren und Leitungen von Offshore-Anlagen zu Leibe rückt.Weiterlesen...

23. Jul. 2015 | 13:07 Uhr
Schiff im Sturm,
Milliardenverluste in Asien, gute Geschäfte in Deutschland

Schiffbaubranche: Auf Kurs in stürmischer See

Noch vor wenigen Jahren zeigten die Schiffbaukonzerne in Asien stolz ihre riesigen, neuen Werftanlagen. Heute klagen sie über Milliardenverluste, während insbesondere deutsche Schiffbau-Zulieferer gewaltige Steigerungen bei Neuaufträgen verzeichnen.Weiterlesen...

23. Jul. 2015 | 10:00 Uhr
Nemos-Anlage
Bei Orkan heißt es "abtauchen"

Interview mit Jan Peckolt, Nemos

Jan Peckolt hat ein Wellenkraftwerk entwickelt, das die Meereswellen in Offshore-Windparks in Strom umwandelt. Was sein Konzept von anderen unterscheidet und warum es einen einzigartigen Wirkungsgrad von bis 80 Prozent hat, erklärt er im Interview.Weiterlesen...

22. Jul. 2015 | 13:06 Uhr
Situation der deutschen Werften .
Schiffbau

Nischenmärkte der Schiffbaubranche bleiben von Flaute verschont

Die deutschen Werften sind vor allen in den Nischenmärkten aktiv. Diese Strategie kommt ihnen in der aktuelle Nachfrage-Flaute zugute, die bei asiatischen Unternehmen der Schiffbau- und Meerestechnik-Industrie für gewaltige Verluste sorgt.Weiterlesen...

16. Jul. 2015 | 17:00 Uhr
Die Bohemia Rhapsody: Ein 226 PS Hauptantrieb wird  um einen elektrischen 110 PS Nebenantrieb
Spektrum

Schiffsantrieb: Besser manövrieren mit Strom statt Diesel

Die Bohemia Rhapsody ist das erste Passagierschiff, deren Hybridantrieb aus zwei komplett unabhängigen Energiespeichern und Motoren besteht: dem Diesel-Hauptantrieb und dem batterie-elektrischen Nebenantrieb als Manövrierhilfe und Notfallantrieb.Weiterlesen...