Special Schiffbau

Zum Kerngeschäft deutscher Werften gehören Kreuzfahrtschiffe, Yachten, Marienschiffe und Forschungsschiffe, während die großen Frachter und Containerschiffe meist in Asien gebaut werden. Dazu kommen Offshore-Windparks und Offshore-Bohrinseln. Vibration, Salzwasser, Temperaturschwankungen – in wenigen Branchen sind die Anforderungen an Komponenten und Systeme so hoch wie hier.

Infografik Schiffbau 2016, Bild: ke NEXT / jl
Branchenzahlen

Schiffbau 2016: Die Branche in einer Infografik

Mann am PC vor Motorsimulation, Bild: Universität/Thomas Rahr
Schiffbau

Großmotoren-Forschung: Für weniger CO2 im Schiffbau

Jamal LNG-Schiff, Bild: Teekay
Flüssiggas-Eisbrecher

Antriebstechnik-Know-how von SKF und ABB für den Polarkreis

Gesteuerter Verstellpropeller, Bild: Federal Mogul Powertrain
Werkstoffe

Umweltfreundliche Gleitlager schonen die Meere

Referenten des Rittal Branchentags 2016, Bild: Rittal
Vernetzung als Chance

Gegenwart und Zukunft der Automatisierung im Schiffbau

Dampferparade, Bild: SEW
Retrofit mit Elektroantrieb

Moderne Technik für ein Dampfschiff

HMI auf Schiffen, Bild: Phoenix Contact
HMI an Board

Maritime Bediengeräte für alle Schiffstypen

Zwei Mitarbeiter inspizieren die Turbine, Bild: SKF
Forschungsprojekt

Gezeitenenergie soll kommerziell konkurrenzfähig werden

Reflection der Meyer Werft - Bild: Meyer Werft
Strukturdämpfer

Rettungsboote sicherer zu Wasser lassen

Quantum of the Seas, Bild: Royal Caribbean Cruises
Kreuzfahrt ohne Oberwellen

Klimatisierung in Kreuzfahrtschiffen