• Kunst gibt es auf der SPS 2016 auch zu sehen. The Art of Connecting zeigt Lapp in einer Eisblockskulptur. Bild: ke-next.de/hei

    Kunst gibt es auf der SPS 2016 auch zu sehen. The Art of Connecting zeigt Lapp in einer Eisblockskulptur. Bild: ke-next.de/hei

  • AMK zeigt auf der Messe, wie sich Handling mit dem Smartphone kontrollieren lässt. Das funktioniert folgendermaßen: Der Umrichter hat genug Rechenleistung, um Echtzeit-SPS-Funktionen zu übernehmen. Bei der Handybedienung hilft eine spezielle App des Anbieters. Bild: ke-next.de/do

    AMK zeigt auf der Messe, wie sich Handling mit dem Smartphone kontrollieren lässt. Das funktioniert folgendermaßen: Der Umrichter hat genug Rechenleistung, um Echtzeit-SPS-Funktionen zu übernehmen. Bei der Handybedienung hilft eine spezielle App des Anbieters. Bild: ke-next.de/do

  • Pressekonferenz bei Murrelektronik: Die modulare Stromüberwachung Mikro Pro spart bis zu 60 Prozent Platz im Schaltschrank. Bild: ke-next.de/do

    Pressekonferenz bei Murrelektronik: Die modulare Stromüberwachung Mikro Pro spart bis zu 60 Prozent Platz im Schaltschrank. Bild: ke-next.de/do

  • Neue Superhelden gibt es bei Harting in Halle 10. Zum Trendthema Miniaturisierung zeigt der Spezialist neue Mini-Helden für die Industrie. Darunter der Captain IX. Bild: ke-next.de/hei

    Neue Superhelden gibt es bei Harting in Halle 10. Zum Trendthema Miniaturisierung zeigt der Spezialist neue Mini-Helden für die Industrie. Darunter der Captain IX. Bild: ke-next.de/hei

  • Der ultimative Zockersessel - bei Gessmann Industrial Controllers auf der SPS. Bild: ke-next.de/hei

    Der ultimative Zockersessel - bei Gessmann Industrial Controllers auf der SPS. Bild: ke-next.de/hei

  • Auch bei Elmo sind die Entwickler überzeugt: Schlanke, platzsparende Maschinen sind im Trend – und damit auch kompakte Komponenten. Bild: ke-next.de/do

    Auch bei Elmo sind die Entwickler überzeugt: Schlanke, platzsparende Maschinen sind im Trend – und damit auch kompakte Komponenten. Bild: ke-next.de/do

  • Wie funktioniert die Logistik bei großen Autoherstellern? Das zeigt Lapp an einem Modell in Halle 6 - aufgebaut mit dem eigenen Kabelportfolio. Besucher können hier ein Modellauto ergattern. Bild: ke-next.de/hei

    Wie funktioniert die Logistik bei großen Autoherstellern? Das zeigt Lapp an einem Modell in Halle 6 - aufgebaut mit dem eigenen Kabelportfolio. Besucher können hier ein Modellauto ergattern. Bild: ke-next.de/hei

  • Hat sich sicher nicht verfahren: Der Bulli der Veranstaltungsreihe tecnicum on tour über Maschinensicherheit am Stand von Schmersal (Halle 9, Stand 460). Bild: ke-next.de/ssc

    Hat sich sicher nicht verfahren: Der Bulli der Veranstaltungsreihe tecnicum on tour über Maschinensicherheit am Stand von Schmersal (Halle 9, Stand 460). Bild: ke-next.de/ssc

  • Gut gegen müde Beine? Wohl eher nicht. Bender (Halle 4, Stand 351) fängt mit der Aufklärungsarbeit zur Elektromobilität ganz klein an. Bild: ke-next.de/ssc

    Gut gegen müde Beine? Wohl eher nicht. Bender (Halle 4, Stand 351) fängt mit der Aufklärungsarbeit zur Elektromobilität ganz klein an. Bild: ke-next.de/ssc

  • Peterchens Mondfahrt mit Elektroantrieb? Näheres zu diesem Abenteuer erfährt man bei der Burgergruppe (Halle 10.0, Stand 412). Bild: ke-next.de/ssc

    Peterchens Mondfahrt mit Elektroantrieb? Näheres zu diesem Abenteuer erfährt man bei der Burgergruppe (Halle 10.0, Stand 412). Bild: ke-next.de/ssc

  • Faszinierend: Diese kleine Weltkugel bleibt immer am gleichen Fleck. Am Stand 282 von EPH Elektronik in Halle 4 geht es unterdessen um Antriebssteuerungen und Getriebemotoren. Bild: ke-next.de /ssc

    Faszinierend: Diese kleine Weltkugel bleibt immer am gleichen Fleck. Am Stand 282 von EPH Elektronik in Halle 4 geht es unterdessen um Antriebssteuerungen und Getriebemotoren. Bild: ke-next.de /ssc

  • Das Retrofit von Bosch Rexroth (Halle 3A, Stand 530)wird auf der SPS gut illustriert beworben. Im Mittelpunkt steht eine Drehmaschine von 1887, die fit für die Industrie der Zukunft gemacht wird. Bild: ke-next.de /ssc

    Das Retrofit von Bosch Rexroth (Halle 3A, Stand 530)wird auf der SPS gut illustriert beworben. Im Mittelpunkt steht eine Drehmaschine von 1887, die fit für die Industrie der Zukunft gemacht wird. Bild: ke-next.de /ssc