Auszeichnung Bayerns Best 50, Bild: Sensor-Technik

Am 29. Juli 2014 nahmen Katharina und Wolfgang Wiedemann, Geschäftsführer von Sensor-Technik Wiedemann, den Preis „BAYERNS BEST 50“ von der Bayerischen Wirtschaftsministerin Ilse Aigner entgegen. Bild: Sensor-Technik

Ausgezeichnet wurden 50 Unternehmen in ganz Bayern, die sich als besonders wachstumsstark erwiesen haben und in den letzten Jahren die Zahl der Mitarbeiter und ihren Umsatz überdurchschnittlich steigern konnten. Somit erhält Sensor-Technik Wiedemann die begehrte Auszeichnung zum 3. Mal: in den Jahren 2002, 2008 und 2014.

Die Auszeichnung drückt die Wertschätzung für die hohe Innovationskraft, unternehmerische Verantwortung und Ausbildungsbereitschaft des bayerischen Mittelstandes aus. „Ohne die Arbeit der mittelständischen Unternehmen wäre die Dynamik und Innovationskraft der bayerischen Wirtschaft nicht vorstellbar“, sagt Aigner. „Fast 40 Prozent des in Bayern erzielten steuerpflichtigen Gesamtumsatzes werden von kleinen und mittleren Unternehmen erzielt. Der Mittelstand schafft Arbeitsplätze und ist die Grundlage für den hohen Lebensstandard in Bayern.“