Software, Bild: Cadenas

Software, Bild: Cadenas

Software: Erweiterte Suchfunktionen

Cadenas veröffentlicht die Version 11 des Teilemanagements Partsolutions. Der Softwarehersteller hat es sich das Ziel gesetzt, den Ingenieuren und Einkäufer bei der Optimierung von Konstruktionsprozessen zu unterstützen, dass wirtschaftliches Potenzial ausgeschöpft werden kann. Deshalb wurde der Fokus der neuen Version auf den Ausbau sowie die Vereinfachung der Suchfunktionen gelegt. Insbesondere die Wiederverwendung von Norm-, Kauf- und Eigenteilen lässt Kosten bereits während der Konstruktionsphase beeinflussen. Darüber hinaus bietet das Tool Ingenieuren und Einkäufern eine optimierte Benutzeroberfläche für eine intuitivere Bedienung. Die Version wurde zudem für das Betriebssystem Windows 10 zertifiziert. Darüber hinaus verfügt das Tool über einen automatischen Filterassistenten.

CAD-Plugin: Für verschiedene Branchen

CAD-Plugin, Bild: Camtex
CAD-Plugin, Bild: Camtex

Der CAD Doctor SX 4.2 von Camtex erstellt Außenhüllen für den Einsatz bei Störkonturen, Kollisionsanalysen, Digital Mock- Up (DMU) und Simulationen. Schnittstellen-Updates erhöhen die Kompatibilität. Die neuen Funktionen stehen auch für dessen „kleinen Bruder“ zur Verfügung. Dieser ist in speziellen Paketen mit für den Einsatzbereich zugeschnittenen Funktionen erhältlich und damit eine Einstiegslösung für Unternehmen mit Problemen beim CAD-Datenaustausch. Kleine Teile und Volumen werden besser erkannt. Der Grenzwert kann über die Kriterien Raumdiagonale, Diagonalenverhältnis oder Volumen festgelegt werden. Zudem wurden zum Auffinden solcher Kleinstvolumen neue Prüfkategorien integriert. Auch die Extraktion von Spalten oder Flächen um einen Hohlraum wurde weiterentwickelt.

3D-Konfigurator: Für komplexe Industrieprodukte

3D-Konfigurator, Bild: Lino
3D-Konfigurator, Bild: Lino

Lino präsentiert 3D web, das 3D-Visualisierungswerkzeug zur Produktauslegung, Angebotserstellung und Konfiguration im Web. Das Software-Modul nutzt die Web-GL-Technologie zur Darstellung echter parametrischer 3D-Modelle im Web-View Anschauliche Darstellungen befördern den Verkauf von Produkten und geben sowohl technischen Vertrieben als auch Endkunden eine Übersicht – dies ist gerade bei Industrieprodukten mit hoher Varianz und komplexen Dimensionsänderungen wichtig. Echte parametrische Modelle wie im CAD erlauben die permanente und interaktive 3D-Visualisierung während der Konfiguration im Webbrowser. Es können alle Varianten dargestellt werden. Das Tool ist in den web-basierten Tacton-Konfigurator integriert, benötigt kein Browser-Plug-in und funktioniert auch auf mobilen Endgeräten. mb