Bogenzahnkupplung von KTR ist verlagerungsfähig und ohne Rückstellkräfte 1

Die formschlüssige Bogenzahnkupplung BoWex von KTR ist ein wartungsfreies, langlebiges System zum Ausgleich axialer, radialer und winkliger Wellenverlagerungen. Bei der Version GT lässt sich durch einfaches Umdrehen der Naben der Abstand der Nabenverzahnungen zueinander vergrößern, ohne die Gesamtlänge der Kupplung zu erhöhen. Dadurch ist die maximale Radialverlagerung etwa dreimal so hoch wie bei anderen elastischen Kupplungssystemen. Die doppelkardanische Kupplung gleicht nicht nur die auftretenden Verlagerungen zuverlässig aus, sie erzeugt auch kaum Rückstellkräfte.

Technische Details:

  • für Wellendurchmesser bis 38 mm
  • Lager und Dichtungen weniger belastet
  • einfache Montage

www.ktr.com