KML stellt jetzt die ersten beiden Leistungsgrößen des Linearmotors LMS E² vor. (antriebspraxis)

KML stellt jetzt die ersten beiden Leistungsgrößen des Linearmotors LMS E² vor. (antriebspraxis)

KML stellt jetzt die ersten beiden Leistungsgrößen des Linearmotors LMS E ² vor. Lieferbar sind nun Versionen mit kurzem oder langem Schlitten. Gegenüber Achsen mit Zahnriemen oder Kugelgewindetrieben bieten die Linearmotoren höhere Dynamik und Wartungsfreiheit. Durch betont robusten Aufbau ist der Motor unempfindlich gegen Verschmutzung. Zur Ansteuerung sind Servoregler beliebiger Hersteller verwendbar.

Technische Daten

  • optional Schutzart IP 65
  • optional Reinraumausführung
  • Schlittenlänge 150 mm oder 250 mm
  • Nennhub bis 2400 mm
  • Dauervorschubkraft 150 N oder 300 N

antriebspraxis1448_01/10