Die als Komplettsystem konzipierten Mittelspannungs-Umrichter MVW3000 ermöglichen eine schnelle Inbetriebnahme.

Die als Komplettsystem konzipierten Mittelspannungs-Umrichter MVW3000 von Weg ermöglichen eine schnelle Inbetriebnahme, Bild: Weg

Die neue Umrichterserie ist für Spannungen von 2.3 kV bis 8 kV und Leistungen von 280 kW bis 2400 kW konzipiert. Diese Gerätebaureihe ist in Multileveltechnologie mit kaskadierten H-Brücken (CHB) ausgeführt. Die Multilevel-Topologie basiert auf einer Reihenschaltung aus ausgangsspannungsabhängig drei bis zehn Niederspannungsleistungsteilen 690V mit IGBT Ausgangswechselrichterbrücke in H-Schaltung. Diese macht es möglich, unter Verwendung von bewährten Standard-Niederspannungskomponenten wie Dioden, IGBT’S und Kunststofffolienkondensatoren auf kosteneffiziente Weise Ausgangsspannungspegel im Mittelspannungsbereich zu erreichen.Das Besondere: Der MVW3000 kommt als Komplettsystem mit Mittelspannungs-Trennschalter, Sicherungen, Multilevel-Einspeisetransformator und Frequenzumrichter auf den Markt. Der Netzleistungssfaktor erreicht einen Wert >0,95 über den gesamten Drehzahlstellbereich ohne einen zusätzlichen Harmonik Filter oder Kompensationskondensatoren. kk