eSafe - Die Kupplung der neuen Generation von CEJN

eSafe - Die Kupplung der neuen Generation von CEJN

Wir blicken auf eine fast 60-jährige Erfahrung in den Bereichen Entwicklung, Herstellung und Vertrieb zurück. LEAN ist unsere Geschäftsphilosophie und beim Projekt eSafe hatten wir ein Ziel vor Augen – Vorteile für unsere Kunden zu generieren. Die patentierte eSafe Kupplungsserie wurde mit den besten Funktionen des Marktes ausgestattet, wobei die Sicherheitsfunktion zum Standardangebot gehört.

Professionell, hochwertig und innovativ

Diese neue, bahnbrechende eSafe Kupplungsserie von CEJN ist ein effizientes, ergonomisches und Energie sparendes Produkt – die neue CEJN-Generation von Spitzenkupplungen für Spitzenleistungen.
Sie bietet den höchsten Durchfluss bei geringem Druckabfall. Zudem zeichnet sich die Kupplung durch eine geringe Anschlusskraft sowie eine kompakte und leicht zu greifende Konstruktion aus. Sie ist die erste Wahl wenn es um die Auswahl eines Sicherheitsproduktes mit den Funktionen einer Spitzenserie geht. Durch hohe Standzeiten in Verbindung mit dem hohen Durchfluss sowie dem geringen Druckabfall ergibt sich eine maximale Betriebsproduktivität und ein über viele Jahre hinweg zuverlässiges Produkt.

Die 5 wichtigsten Vorteile

  • höchster Durchfluss auf dem Markt
  • kompakte Konstruktion
  • extreme Haltbarkeit
  • Sicherheit durch Druckentlastung
  • einfache Handhabung

Die besonderen Sicherheitsmerkmale

Sicherheit steht bei uns seit vielen Jahren an erster Stelle. Mit der eSafe haben wir unsere ständigen Bemühungen, sichere und leistungsstarke Produkte zu entwickeln, um ein weiteres, entscheidendes Stück, verwirklicht. Unsere Kunden müssen sich nicht mehr zwischen Leistung und Sicherheit entscheiden. Die eSafe kann mit einer Hand bedient werden und ist eine kompakte Kupplung mit hohem Durchfluss, die vor der Abtrennung vom Druck befreit wird. So wird die Gefahr eines Schlauchrückschlags verbunden mit einer Verletzung des Bedieners ausgeschlossen. Die eSafe entspricht dem internationalen Standard ISO 4414 und dem europäischen Standard EN 983. Diese Standards schreiben vor, dass:

  • die Kupplung nicht auf gefährliche Weise abgetrennt werden darf.
  • Druckluft oder Partikel nicht auf gefährliche Weise herausgeschleudert werden dürfen.
  • ein geregeltes Druckentlastungssystem vorhanden sein muss, sofern eine Gefährdung vorliegen könnte.

Zudem entsprechen die eSafe-Kupplungen dem OSHA 1910.95 Standard. Durch das Entkuppeln in zwei Stufen wird der Geräuschpegel erheblich gesenkt. Somit sollte die Funktion der Schnellverschlusskupplungen sicher und vom Bediener vorhersehbar sein.

Hohe Energieeffizienz, hohe Kosteneinsparung und umweltfreundlich

CEJN arbeitet sehr engagiert an der Senkung der Abfallmengen und der negativen Auswirkungen auf die Umwelt. Dabei leistet die einzigartige, patentierte Konstruktion von eSafe einen wichtigen Beitrag. Dank des hohen Durchfluss benötigt die energiesparende und effiziente Kupplung eSafe weniger Eingangs-druck bei gleichem Ausgangsdruck. Hieraus wiederum ergeben sich eine höhere Effizienz und kürzere Produktionszeiten.

Die ausgezeichnete Innovation

Die Auszeichnung „Innovation pro Energiewende“ des DCTI* hebt die eSafe ins Bewusstsein, die einen wichtigen Beitrag zur Umsetzung der Energiewende leistet.
CEJN hat einmal mehr mit dieser Innovation seine Fähigkeit unter Beweis gestellt, kostengünstige, sichere und umweltfreundliche Produkte entwickeln und diese den heutigen und künftigen Marktanforderungen anpassen zu können.

*Das DCTI (Deutsches CleanTech Institut) ist einer der ersten und heute führenden CleanTech-Serviceprovider in Deutschland mit nationaler / internationaler Vernetzung in Wirtschaft, Wissenschaft und Politik.

www.cejn.com