Nutzer können nun auch von HIWIN-Linearachsen im firmeneigenen CAD-Konfigurator Modelle erstellen

Nutzer können nun auch von HIWIN-Linearachsen im firmeneigenen CAD-Konfigurator Modelle erstellen

Seit 2012 bietet der Lineartechniklieferant Hiwin auf seiner Website einen CAD-Konfigurator, mit dem CAD-Modelle von Hiwin-Produkten in 2D und 3D individuell konfiguriert werden können. Ab sofort beinhaltet das Online-Angebot neben Linearführungen und Kugelgewindetrieben auch Hiwin-Linearachsen aller Baugrößen (KK40 – KK130). Die konfigurierbaren Optionen für die Linearachsen umfassen lange und kurze Laufwagen, Anzahl und Position der Laufwagen, einen Adapterflansch zur Befestigung des Motors, verschiedene Abdeckungsvarianten sowie Endschalter. Der CAD-Konfigurator erzeugt eine Vorschau des konfigurierten Modells und stellt Daten für alle gängigen CAD-Systeme zum Download zur Verfügung. Alternativ können Nutzer auch neutrale Austauschformate wie z.B. .step-Dateien herunterladen. Zusätzlich zeigt das Programm den Bestellcode für die konfigurierten Komponenten direkt an.

CAD-Konfigurator

Nutzer können nun auch von HIWIN-Linearachsen im firmeneigenen CAD-Konfigurator Modelle erstellen

Die Linearachsen der Serie KK sind kompakte und robuste Positionierachsen, die fertig montiert mit Hiwin-Servomotor und Hiwin-Servo-Antriebsverstärker ausgeliefert werden. Alternativ können sie auch motorfertig mit entsprechendem Adapterflansch für den Anschluss kundenspezifischer Motoren bezogen werden.

www.hiwin.de