Je kleiner der Motor ist, umso schwieriger gestaltet sich die Effizienzsteigerung. So gesehen ist es schon erstaunlich, was Rotek mit dem Energiespar-Kleinmotor Rosync hinsichtlich Wirkungsgrad gelungen ist. Klaus Treusch, als Geschäftsführer bei Rotek für den Entwicklungsbereich zuständig, gewährt im Interview einen Blick hinter die Kulissen.