Der neue Multifunktionsgriff 361G von elobau eignet sich insbesondere zur Steuerung mobiler

Der neue Multifunktionsgriff 361G von elobau eignet sich insbesondere zur Steuerung mobiler Arbeitsmaschinen.

Den modular aufgebauten Griff gibt es mit bis zu neun Zusatzfunktionen. So sind beim 361G drei Positionen für ein Daumenrad vorgesehen, dazu sechs optionale Tastenpositionen. Alle diese Einbauelemente basieren auf langlebigen Hallsensoren. Eine Besonderheit ist die optionale Multicolour-Funktionsbeleuchtung.

Technische Daten

  • Schaltströme optional bis 2,0 A
  • optional kapazitive Anwesenheitserkennung
  • optional CAN-Bus
  • adaptierbar an verschiedene Joysticks

ke11388_04/10