Weniger optische Veränderungen als vielmehr praxisgerechte Features sind es, die bei den Frequenzumrichter-Weiterentwicklungen von Getriebebau Nord im Mittelpunkt stehen. Zwei Beispiele belegen es.