Die Kugelbuchsenführungen von Rexroth eignen sich auch für Extrembedingungen.

Die Kugelbuchsenführungen von Rexroth eignen sich auch für Extrembedingungen.

Die Führungen sind widerstandsfähig gegen Späne und Staub, gegen aggressive Medien und geschützt gegen Korrosion. Für Umgebungen mit extremer Verschmutzung werden Ausführungen komplett aus Stahl, also ohne Kunststoffteile, verwendet. Die Temperaturbeständigkeit reicht bis 200°C, in geprüften Fällen auch höher.

Technische Daten

  • Temperaturen bis 200 °C oder höher
  • Miniaturausführungen für Wellen ab 3 mm
  • spielfreie Ausführung ‚eLine‘
  • optional Ganzstahlausführung