Time-of-Flight-Kamera mit VGA-Auflösung von Basler

Time-of-Flight-Kamera mit VGA-Auflösung von Basler

Sie liefert zu jedem einzelnen Pixel die zugehörigen Tiefendaten, ist einfach zu integrieren und bietet hohes Einsparpotenzial beim Systemaufbau und ist mit acht high Power LEDs, die im NIR-Bereich arbeiten, ausgestattet und liefert mit einem Multipart-Bild, bestehend aus Rangemap, Intensity- und Confidence-Map, 2D- und 3D-Daten in einem Shot. Die Kamera liefert Distanzwerte in einem Arbeitsbereich von 0 bis 13,3 Meter, 20 Bilder pro Sekunde und wird über eine Standard GigE-Schnittstelle angeschlossen.

Die Messgenauigkeit der Basler ToF-Kamera liegt bei +/-1 cm in einem Bereich von 0,5 bis 5,8 Metern. Sie ist mit Features wie HDR, Multichannel, Trigger oder PTP ausgestattet. Mithilfe dieser Features können Anwendungen auch in komplexeren Systemen sehr einfach umgesetzt werden. Die Basler ToF-Kamera kommt in einer Vielzahl von Anwendungen zum Einsatz, z.B. in der Robotik, der Industrieautomatisierung, der Logistik und Medizintechnik, sowie in vielen Bereichen der Augmented Reality. bj