Videoskop-Inspektionskamera von Flir Systems

Videoskop-Inspektionskamera von Flir Systems

Durch ihre intuitive Steuerung lässt sich der Kamerakopf mit Makro-Objektiv in engen Arbeitsräumen bewegen und überträgt plastische und scharfe Videos sowie Bilder an ein großes 5,7" LCD-Farbdisplay. Die Kamera ist mit den Sichtfeldern 180° (Weitwinkel) und 90° (Standard) ausgestattet. Außerdem besitzt sie eine USB-Schnittstelle zum einfachen Aufladen des Akkus. Anwender bringen damit durch Untersuchungen auf engstem Raum versteckte Probleme ans Tageslicht.

Das robuste 5,7" (145 mm) LCD-Farbdisplay, das auch draußen im hellen Tageslicht leicht ablesbar ist, stellt detailreiche Videos und Bilder dar. Alle Kameras sind mit einstellbaren LED-Lampen zum Ausleuchten dunkler Inspektionsbereiche ausgestattet. Die Bildschirmmenüs unterstützen 26 Dialogsprachen. Auf der Rückseite sind ein USB-Anschluss, ein Steckplatz für SD-Karten, ein Video-Ausgang, ein Kopfhörer- und ein Netzanschluss vorhanden. Mit dem im Lieferumfang enthaltenen Kfz-Ladegerät steht Anwendern das FLIR VS70 den ganzen Tag lang zur Seite. bj