Der vielseitige Drehmoment-Messflansch T40 von HBM ist jetzt auch mit dem niedrigen Nennmessbereich

Der vielseitige Drehmoment-Messflansch T40 von HBM ist jetzt auch mit dem niedrigen Nennmessbereich von 200 Nm erhältlich. (ke KONSTRUKTION & ENGINEERING)

Der vielseitige Drehmoment-Messflansch T40 von HBM ist jetzt auch mit dem niedrigen Nennmessbereich von 200 Nm erhältlich. Insgesamt gibt es sieben Ausführungen von 200 N bis 10 kNm. Der Messflansch lässt sich durch die kurze Bauform einfach in Prüfstände einbauen und ist unempfindlich gegenüber parasitären Belastungen. Das ermöglicht direkten Anbau des Drehmoment-Messflanschs an Maschinenelemente.

Technische Daten

  • Messbereiche bis 200 kNm
  • wartungsfrei
  • Ausgabe über Spannungs- oder Frequenzausgang
  • optional Ethernet oder Feldbusse

ke11139_02/10