Multitouchscreen im Hochkantformat TAE 2343, Bild: Sigmatek

Multitouchscreen im Hochkantformat TAE 2343, Bild: Sigmatek

Das Bedienpanel ist mit HMI-Link-Technologie ausgestattet und kann bis zu 100 Meter vom Steuerungsrechner entfernt am Tragarm der Maschine oder Anlage platziert werden. Die Display-, Video-, Audio- und USB-Signale werden verlustfrei zwischen TAE 2343 und den Industrie-PCs der Serie 400 übertragen und zwar mit einem Standard Cat-5e- oder Cat-6-Kabel. Das 23,8“ TFT-Farbdisplay (1080 x 1920 Pixel, Full HD) mit LED-Hintergrundbeleuchtung ist in projiziert kapazitiver Touch-Technologie (PCT) ausgeführt. Die durchlaufende Glasfront wird von Aluminiumleisten eingefasst. Ein RFID-Leser, eine USB 2.0 Typ A Schnittstelle und eine VESA 75-Anschlussvorrichtung sind ebenfalls integriert. Die HMI-Link-Technologie basiert auf einer reinen Hardwarelösung und ist betriebssystem-unabhängig. Die HMI-Link-Panels verfügen über keinen eigenen Hauptprozessor und sind daher mechanisch robuster und kostengünstiger. Eventuelle Änderungen der Rechenleistung lassen sich im Schaltschrank vornehmen. bj