Die Kameras der HM-Serie von Flir Systems sind handgehaltene, stoß- und vibrationsunempfindliche

Die Kameras der HM-Serie von Flir Systems sind handgehaltene, stoß- und vibrationsunempfindliche Wärmebildkameras.

Die Kameras arbeiten auch bei vollkommener Dunkelheit, bei leichtem Nebel und Rauch. Damit sind sie besonders für die Schifffahrt geeignet bei Nachtfahrten, Navigation und Seeüberwachung. Das Besondere: Die Kameras sind laut Anbieter sehr kostengünstig und können weniger effiziente Nachtsichtsysteme ersetzen.

Technische Daten

  • Auflösung 240 x 180 (HM-224) oder 320 x 240 (HM-324 XP+)
  • Gewicht 660 g
  • Schutzart IP 67
  • Akkulaufzeit über 5 Stunden

ke11444_05/10