Der kapazitive Sensor KQ von ifm electronic wird mit einem Tastendruck aktiviert und ist ausgelegt

Der kapazitive Sensor KQ von ifm electronic wird mit einem Tastendruck aktiviert und ist ausgelegt zum Erfassen leitender Medien durch nichtmetallische Behälterwände.

Schließer und Öffner sind durch zwei Teach-Tasten programmierbar. Der Sensor erkennt automatisch PNP- oder NPN-Ausgangslasten an der Folgeelektronik. Damit genügt ein Tastendruck zum Abgleich auf das Medium und zum Einstellen der Ausgangsfunktion. Das Gerät ist für den nicht bündigen Einbau konzipiert und bietet einen Schaltabstand von 8 mm.

Technische Daten

  • nichtbündiger Einbau
  • Schaltabstand 8 mm
  • Schaltabstandsanzeige mit LED
  • Betriebszustand 10 V DC bis 36 V DC

ke10045_04/10