ACURO AX73 von Hengstler

ACURO AX73 von Hengstler für ATEX-zertifizierte Anwendungen

Konstrukteuren steht damit eine umfangreiche Auswahl an Komponenten für den Einsatz in gefährlichen Umgebungen zur Verfügung. Bei der Entwicklung von Ausrüstung für gefährliche Umgebungen geht es um den Explosionsschutz. Vor diesem Hintergrund wurde der ACURO AX 73 von Hengstler nach ATEX und IECEx für gas- und staubexplosionsgefährdete Bereiche zertifiziert. Daneben verfügt dieser optische Drehgeber über einige weitere Eigenschaften, wie sie beispielsweise bei einem Einsatz in Winden, Krananlagen, Bohrmaschinen und anderer Ausrüstung für die Öl- und Gasindustrie sowie in Lackieranlagen, in der Petrochemie, in Abfüllanlangen oder Mühlen gefordert sind. 

Beim AX73 kommen spezielle patentierte Schrauben zum Einsatz, die gegen Staub, Wasser und Korrosion geschützt sind. Auch wenn äußerste Präzision oder eine variable Drehzahlregelung gefordert sind, liefert die optische Abtastung des Sensors mit 22 Bit ein hochauflösendes Sensorsignal. Dennoch ist der Drehgeber unempfindlich gegen Stöße und Schwingungen und resistent gegen Fremdmagnetfelder. Der Drehgeber kann bei Umgebungstemperaturen von -40 bis +70°C eingesetzt werden. bj