NDIR-CO2-Sensormodul, Bild: Unitronic

NDIR-CO2-Sensormodul, Bild: Unitronic

Sensormodul: Messung der Luftqualität

Unitronic präsentiert das NDIR-CO2-Sensormodul für die Messung und Regelung der Luftqualität in Räumen. Es kann in Umgebungen mit konstant bleibender CO2-Konzentration eingesetzt werden. Der Detektionsbereich des CDM7160 reicht von 300 bis 5,000 ppm CO2 , die Messgenauigkeit beträgt ± 50ppm+3%. Das für einen Betriebstemperaturbereich von 0 bis 50°C spezifizierte Sensormodul lässt sich in jegliche Art von Raumluftüberwachungssystemen, Frischluft-Ventilatoren, Klimaanlagen sowie automatischen Fensteröffnern einbauen. Die Ausstattung mit einem UART, einem I2C-Digital-Interface und einen analogen PWM-Ausgang ermöglicht dabei eine einfache Integration in die Produkte des jeweiligen Benutzers.

Laserleistungsmessgerät: Erfassung von Einzelimpulsen

Laserleistungsmessgerät Pronto-250-Plus, Bild: Laser Components
Laserleistungsmessgerät Pronto-250-Plus, Bild: Laser Components

Laser Components bietet das mobile Laserleistungsmessgerät Pronto-250-Plus von Gentec-EO. Damit lassen sich im kontinuierlichen Messmodus Laserleistungen zwischen 0,2 und 8 Watt ohne Zeitbeschränkung
ermitteln für Justagearbeiten im Servicebereich. Die Messwertanzeige wird mit einer Auflösung von 1 mW automatisch alle 1,5 Sekunden aktualisiert. Das Gerät kann mit der Single-Shot-Messung Einzelpulse mit einer maximalen Pulsdauer von 88 ms und einer Strahlenergie bis zu 25 J erfassen. Das Gerät wird mit einer auf NIST-Standard rückführbaren Kalibrierung für Wellenlängen von 248 nm bis 2,5 µm sowie für 10,6 µm geliefert.

Ultraschallsensor: robust gegen Spannungsspitzen

Ultraschallsensor P53Pil, Bild: Pil
Ultraschallsensor P53Pil, Bild: Pil

Der hygienische Ultraschallsensor P53Pil von Pil für beengte Einbauverhältnisse ist mit einer Schallkegelöffnung von 8° für den Detektionsbereich von 100..800 mm ausgelegt. Über den analogen Ausgang stellt er Messwerte als 4..20 mA- oder 0..10 V-Normsignale bereit. Die Sensoren gewährleisten eine gute Hygiene in Anwendungen, in denen häufige Reinigungsprozesse erforderlich sind, wie in der Lebensmittel- und Getränkeindustrie, der Medizin- und Pharmatechnik, der chemischen oder Abfüll- und Verpackungsindustrie. Hier eignen sie sich zur Füllstanderfassung, Abstandsmessung oder Anwesenheitskontrolle sowie zur Erfassung und zum Zählen bewegter Objekte. Die Schutzbeschaltung sorgt für Kurzschlussfestigkeit, Verpolungssicherheit und Unempfindlichkeit gegen auftretende Spannungsspitzen. bj