Führender Automobilhersteller nutzt Hexagon Metrology 360° SIMS

Führender Automobilhersteller nutzt Hexagon Metrology 360° SIMS

Hexagon Metrology gab heute bekannt, dass einer der führenden Automobilhersteller Europas das innovative 360° SIMS System für die vollautomatisierte Inspektion von Karosserieteilen direkt in der Produktionslinie gewählt und implementiert hat.

360° SIMS (Smart Inline Measurement Solutions) nutzt robotergestützte berührungslose Flächensensoren, um während der Fertigung präzise Messdaten bereitzustellen. Der Implementierung gingen umfassende technische Bewertungen und Leistungsvergleiche voraus, die den Hersteller davon überzeugten, seine eigene Qualitätskontrolle durch diese schnelle Flächenmesslösung zu ergänzen.

Hexagon Metrology 360° SIMS

Führender Automobilhersteller nutzt Hexagon Metrology 360° SIMS

Die Rohkarosserie-Messzelle am Ende der Produktionslinie ist direkt mit der speicherprogrammierbaren Steuerung (SPS) der Fertigungslinie und IT-Systemen integriert, was eine vollautomatisierte Inspektion des neuen Modells ermöglicht. Seit der Markteinführung hat das System zehntausende Fahrzeuge vermessen. 360° SIMS wurde anfangs genutzt, um der entscheidenden Markteinführung des neuen Fahrzeugmodells den Weg zu ebnen und die Anlaufphase zu unterstützten. Jetzt wird es für die Qualitätsüberwachung der laufenden Fertigung des Modells und seiner verschiedenen Varianten eingesetzt. Hexagon Metrology 360° SIMS
„Der Kunde hat sich für 360° SIMS entschieden, da dieses System in der Lage ist, kritische Punkte und Eigenschaften, sowie vollständige Oberflächen und Kantenlinien des Produkts während der Zykluszeit zu messen. Die Qualitätsanalyse erhält somit einen Live-Datenstrom, was wiederum die Produktionseffizienz steigert“, erklärt Giacomo Barilà, Leiter der automatisierten Messlösungen bei Hexagon Metrology. „Das System kann rund um die Uhr in Betrieb sein. Es erfasst Messdaten und stellt diese in Form von aussagekräftigen Messinformationen, wie Farbkarten über Oberflächenabweichungen, zur Verfügung. Wir sind stolz darauf, einen wichtigen Beitrag zu dieser erfolgreichen Markteinführung geleistet zu haben, und freuen uns darauf, die Zusammenarbeit weiter auszubauen.“  Hexagon Metrology 360° SIMS
360° SIMS ist eine der zahlreichen Lösungen von Hexagon Metrology, wie horizontale KMGs für Blechteile, Laser Tracker und Softwaretools für die industrielle Messtechnik, die in den Werken des Automobilherstellers und dessen Zulieferer in Europa und dem Rest der Welt im Einsatz sind.

Wenn Sie mehr über das 360° SIMS System für die Fertigung erfahren wollen, können Sie sich für das AMS Webinar von Hexagon Metrology anmelden. Das Webinar „Fast, Rich and Actionable 3D Process Control“ (Schnelle, umfassende und aussagekräftige 3D-Prozesssteuerung) findet am 25. November um 15:30 MEZ statt. Hier erfahren Sie mehr über das Potential von Inline-Messsystemen für Automobilhersteller.

www.hexagonmetrology.com