Sony FCB Zoomkameras

Sony FCB Zoomkameras für Sicherheit und Überwachungsanalyse jetzt bei Framos im Portfolio

Neben Sony Sensoren, OLED-Displays und DVBT-Komponenten bietet Framos nun auch die Sony Blockkameras der FCB EH/EV Serie mit High Definition, der FCB EX Serie in Standard Definition und das Mini-Kameramodul FCB-MA130 als kompaktestes Full-HD OEM-Kameramodul auf dem Markt an. Framos bietet somit sämtliche Bildverarbeitungskomponenten von Sensoren über Displays und Zubehör bis hin zu Kameras.

Die Sony Blockkameras sind die richtige Wahl vor allem im Sicherheits-, Überwachungs- und Automatisierungsbereich. Mit bis zu 40-fachem optischem Zoom, ausgestattet mit Sony Exmor CMOS oder Super HAD CCD-Sensoren mit bis zu Full HD und 60 fps erreichen die Kameras eine hohe Auflösung, Lichtempfindlichkeit in Fernsehqualität. Die zahlreichen integrierten Bildoptimierungsfunktionen und das reduzierten Rausch-Signal-Verhältnis erzielen eine herausragende Bilderfassung in Bezug auf Farbe und Schärfe. In Verbindung mit einer hohen Sensorempfindlichkeit können damit unter anderem im Bereich der biometrischen Erkennung oder in der virtuellen für 3D-Modellierung kleine Details exzellent aufgenommen und wiedergegeben werden.

Für genaue Ergebnisse in der Sportanalyse oder als Überwachungsapplikation z.B. für Kräne oder Drohnen besitzen die Kameras der EV/EX-Serien eine De-Fog-Korrektur für Aufnahmen in nebligen oder staubigen Umgebungen. Außerdem werden für einzelne Bildbereiche (Hell- und Dunkelzonen) unterschiedliche Kontrastkorrekturen angewendet, um eine optimale Gesamtaufnahme zu erreichen. Im Wide Dynamic Range-Modus kombinieren die Kameras zusätzlich mehrere mit verschiedenen Belichtungszeiten aufgenommene Bilder zu einem besonders kontrastreichen Gesamtbild mit hoher Dynamik. Mit einer kombiniert einsetzbaren 2D und 3D Noise Reduction in statischen und dynamischen Bildbereichen wird eine höhere Empfindlichkeit und minimiertes Bildrauschen erreicht.

FCB Zoomkameras

Sony FCB Zoomkameras für Sicherheit und Überwachungsanalyse jetzt bei Framos im Portfolio

Als ultra-kompaktes Zoom-Kameramodul für den OEM-Einsatz kommt die FCB-MA130 in Miniaturmaßen von nur 16,5 x 18 x 10,3 mm und liefert Standbilder bis 13 MP Auflösung und Videos in Full-HD-Qualität (1080p/30). Das mit One-Push-Autofokus ausgestattete All-In-One Farbkameramodul verfügt über einen funktionsreichen DSP und einem leistungsstarken 1/2.45″ Exmor CMOS Sensor. Mit Plug-and-Play-Erkennung über USB 3.0 und Standard UVC ermöglicht das kompakte Board den Anwendern eine leichte und schnelle Integration in ihre Systeme.

Stefan Waizmann, Leiter Produktmanagement bei Framos, erläutert: „Mit den FCB-Zoom-Kameralösungen runden wir unser umfangreiches Portfolio unseres langjährigen Partners Sony konsequent ab. Zusammen mit den externen Framegrabbern unserer Partners Pleora speziell für die Sony FCB’s können wir unseren Kunden damit eine flexible und platzsparende Lösungen mit USB3.0 und Gigabit Ethernet-Schnittstelle sowie nativen digitalen Videosignalen aus einer Hand bieten.“

www.framos.com