NB800 NetModule-Router, Bild: Netmodule

NB800 NetModule-Router, Bild: Netmodule

Industrial Router: Zugriff auf entfernt stationierte Endgeräte

Der NB800 NetModule-Router ist ein speziell für kompakte Industrial-/IoT-Router konzipiert. Das Gerät, erhältlich im IP40- oder IP65-Gehäuse, wird in In- oder Outdoor-Umgebungen eingesetzt. Der Stromverbrauch liegt unter 5W bei Volllast; sein Mobilfunk/Ethernet-Gateway ermöglicht beliebigen Internet-Anwendungen den Zugriff auf entfernt stationierte Endgeräte, die über die VPN-Protokollsuite angebunden werden können. Neu ist der Router mit ModBus-TCP Anschluss, entwickelt für den Einsatz in Industrial-Ethernet-Netzwerken wie für Mess- und Regelungsanwendungen oder der Kommunikation mit programmierbaren Steuerungen. Unterstützt werden die Router durch den NetModule Connectivity Manager zur sicheren M2M-Kommunikation zu beliebigen Cloud-Lösungen.

Multi-Komponenten-Lösung: vom Sensor direkt in die Cloud

IIoT-Gateway WISE-5231, Bild: Spectra
IIoT-Gateway WISE-5231, Bild: Spectra

Spectra bietet mit dem IIoT-Gateway WISE-5231 eine All-in-One-Lösung. Dieses Gateway vereint die Funktionen von Signalwandler, MQTT-Gateway, Datenlogger und Controller in einem Gerät, so dass sich der Anwender auf dem Weg in die Cloud Zwischenschritte über verschiedene Hardwarekomponenten spart. Für den Anschluss von Sensoren und Aktoren stehen analoge und digitale Ein-/Ausgänge in verschiedenen Kombinationen zur Verfügung. Bei der Weiterleitung an Cloud-Dienste wie IBM Bluemix oder MS Azure kommt das MQTT-Protokoll zum Einsatz. Die Konfiguration aller Funktionen und Parameter erfolgt über Webbrowser. Die integrierten E/As und die einfache Logiksteuerung sowie das MQTT-Protokoll machen das WISE-5231 zur kostengünstigen Komplettlösung vom Sensor direkt in die Cloud.

Embedded Computer: Plattform mit hoher Moduldichte

DA-720-DPP-Serie für den Schaltschrank, Bild: Moxa
DA-720-DPP-Serie für den Schaltschrank, Bild: Moxa

Die DA-720-DPP-Serie für den Schaltschrank von Moxa ermöglicht stabilen Systembetrieb in Automatisierungsanwendungen. Die 19-Zoll-x86-Plattform mit Intel Core i7 CPU der sechsten Generation ist ein Modell mit hoher Moduldichte und 14 Gigabit-Ethernet-Ports. Der Computer verfügt über zwei isolierte serielle RS-232/422/485 Schnittstellen, USB, VGA sowie 2 PCIe-Ports für Erweiterungsmodule, einschließlich eines 8-Port RS-232/422/485-Moduls sowie eines 4-Port und 8-Port 10/100/1000 Mbps-LAN-Moduls. Die Basis-Modelle ermöglichen Systemdesignern die Installation von mSATA, RAM und Betriebssystemen je nach Anforderungen. Die Computer unterstützen bis zu 22 Gigabit-LAN-Ports, plus 10 serielle Ports oder 14 Gigabit-LAN-Ports und 18 serielle Ports. bj