19 Zoll-Industrie PC Calmo 1HE, Bild: Extra Computer

19 Zoll-Industrie PC Calmo 1HE, Bild: Extra Computer

Industrie-PC: Passt platzsparend in bestehende Infrastruktur

Extra Computer stellte den Calmo 1HE vor, einen 19 Zoll-Industrie PC, der dank lüfterlosem Design praktisch wartungsfrei und aufgrund der flachen Bauform platzsparend in Racks zu integrieren ist. Das Gerät bietet geringe Leistungsaufnahme bei hoher Performance und ist in vielfältigen Anwendungsszenarien einsetzbar. Der PC unterstützt alle sechs Versionen des AMD-Boards. Das Unternehmen realisiert individuelle Schnittstellen wie zusätzliche Steuerungskarten, RS-485 oder parallele Schnittstellen. Das Gerät ist in einem erweiterten Temperaturbereich von -5° C bis +55° C einsetzbar. Out-of-Band Management, Watchdog-Funktion sowie Wake-on-LAN sichern den durchgehend reibungslosen Betrieb.

Pro-aktive Wartung: Diagnose in Zone 1

Remote I/O-System IS1+, Bild: R. Stahl
Remote I/O-System IS1+, Bild: R. Stahl

Mit dem Remote I/O-System IS1+ von R. STAHL sind pro-aktive Wartungskonzepte in explosionsgefährdeten Bereichen der Zone 1 und 2 umsetzbar, in denen Wartungsarbeiten besonders aufwändig und teuer sind. Zu den Funktionen von IS1+ gehört eine intelligente Selbst-Diagnose, die Fehler frühzeitig erkannt und Anwender warnt. Das Remote I/O-System überwacht neben allen internen Komponenten wie den redundant aufgebauten BusRail permanent Betriebsparameter und äußere Bedingungen wie Umgebungstemperatur, Temperaturwechsel, Strombelastung der I/O-Module oder Ein- und Ausschalt-Vorgänge. Aus den erfassten Werten wird über einen smarten Algorithmus die verbleibende Lebensdauer abgeleitet. Signalfehler werden kanalbezogen durch rote LEDs und außerdem durch Fehlertelegramme gemeldet.

Sicherheits-Baukasten: Datenanbindung und Router-Management

Router der TK800-Serie, Bild: Welotec
Router der TK800-Serie, Bild: Welotec

Welotec hat einen Baukasten für eine ISMS-konforme Datenanbindung von unbemannten verteilten Standorten entwickelt. Die Suite umfasst sichere Router der TK800-Serie, ein Router-Management-System und eine Lösung für den sicheren Verbindungsaufbau über VPN (IGNIS Firewall und VPN Konzentrator). Mit der Suite wird es einfacher, unbemannte verteilte Standorte abzusichern. Sowohl Hard- als auch Software erfüllen die Sicherheits-Anforderungen und sind integraler Bestandteil bei der Implementierung eines ISMS. Die Suite umfasst sichere Router der TK800-Serie, ein Router-Management-System und eine Lösung für den sicheren Verbindungsaufbau über VPN (IGNIS Firewall und VPN Konzentrator). Die Router gewährleisten Sicherheit und Verfügbarkeit beim Zugriff auf Anlagen oder Geräte. bj