Die Gehäusekamera VC4012 nano von Vision Components ist konzipiert für Applikationen mit wenig

Die Gehäusekamera VC4012 nano von Vision Components ist konzipiert für Applikationen mit wenig Installationsplatz.

Neben der Gehäusekamera gibt es eine noch kleinere Platinenausführung. Die starke Miniaturisierung wurde durch beidseitige Bestückung der Platine erreicht. Mit einem CMOS-Sensor erreicht die Kamera fünf Megapixel Auflösung. Ein mit 400 MHz getakteter Prozessor sorgt dabei für eine schnelle Bildverarbeitung.

Technische Daten

  • Gehäusemaße 80 x 45 x 20 mm
  • Platinenmaß 40 x 65 mm
  • digitale Ein-/Ausgänge
  • Ethernet-Schnittstelle

ke11443_05/10